WSI sucht Wirtschafts- oder Sozialwissenschaftlerin für das Referat „Tarif - und Einkommensanalysen“

Für das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Institut (WSI) sucht die Hans-Böckler-Stiftung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Wirtschafts- oder Sozialwissenschaftlerin, einen Wirtschafts- oder Sozialwissenschaftler oder eine Bewerberin / einen Bewerber mit einem vergleichbaren, international anerkannten Abschluss für das Referat „Tarif- und Einkommensanalysen“.

Sie haben ein wirtschafts- oder sozialwissenschaftliches Studium abgeschlossen und möglichst auf dieser Basis erfolgreich promoviert. Ihre bisherige Berufserfahrung in der Wissenschaft schließt die Analyse von Tarif- und Einkommensentwicklungen ebenso ein wie die Auseinandersetzung mit dem System der industriellen Beziehungen, insbesondere des Tarifvertragssystems. Sie haben dabei gezeigt, dass Sie Fragen der Tarifpolitik sowie der Tarif- und Einkommensentwicklung mit Aspekten der arbeitsmarkt- und sozialpolitischen Regulierung verbinden können.

Sie besitzen die dafür nötigen konzeptionellen wie empirisch-methodischen Kenntnisse. Mit dieser Qualifikation und Erfahrung arbeiten Sie im Team mit den anderen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des WSI, insbesondere mit den Daten des Tarifarchivs und der Tarifdatenbank.

Sie präsentieren Ihre Forschungsergebnisse in wissenschaftlichen und anderen Medien sowie in öffentlichen Vorträgen und Diskussionen verständlich für ein breites Publikum.

Sie verfügen über sichere Englischkenntnisse, die Ihnen erlauben, in internationalen wissenschaftlichen Zeitschriften zu publizieren und das WSI auf internationalen Fachtagungen und Kongressen zu repräsentieren.

Die gemeinnützige Hans-Böckler-Stiftung ist das Mitbestimmungs-, Forschungs- und Studienförderwerk des Deutschen Gewerkschaftsbundes.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen auf dem Postwege bis zum 20. Januar 2017 an die Hans-Böckler-Stiftung

Hans-Böckler-Str. 39, 40476 Düsseldorf

Personalabteilung

www.boeckler.de

http://www.boeckler.de/pdf/stellenangebot_wsi_tarifanalysen_2016.pdf

 

Hans-Böckler-Stiftung
Düsseldorf