IG Metall Vortrag "Praktika im Engineering-Studium - Anspruch und Realität beim Einblick in das Berufsleben"

16.05.2017

16. Mai 2017, 18:00 Uhr – Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Campus Lemgo, Hauptgebäude, Raum LE-1.170 – Seminarraum

Ein Studium bereitet nicht immer auf den Berufsalltag vor, daher sind Praktika
eine sinnvolle Ergänzung. Meist entstehen unzählige Fragen rund um Praktika
und den Berufseinstieg: Was will ich? Spezialisierung oder Blick über den
Tellerrand? Wie bekomme ich einen Praktikumsplatz? Woran erkenne ich ein
gutes Praktikum? Was sind typische Herausforderungen für PraktikantInnen im
Engineering-Bereich? Welche Handlungsmöglichkeiten habe ich, wenn es mal
nicht so gut läuft? Und was ist eigentlich mit der Praktikumsvergütung?

Die IG Metall kann ihnen bei diesen Fragen weiterhelfen. Wir schließen für
unsere 2,3 Millionen Mitglieder Tarifverträge ab, in denen neben vielen
wichtigen Regelungen für die Arbeitswelt auch faire Entgelterhöhungen mit den
Arbeitgebern verhandelt werden. Auch Hochqualifizierte profitieren davon,
beispielsweise durch Regelungen zum Home Office oder der Ausgestaltung von
Weiterbildung. In diesem Vortrag möchten wir daher gerne rund um das Thema
Praktikum mit praktischen Beispielen informieren. Im Anschluss nehmen wir
uns gerne Zeit für ihre Fragen!Warum wir uns damit auskennen? Weil ihre Arbeit unser Job ist!

Referent/innen: Sina Wunderlich, IG Metall Bezirksleitung NRW
Ansprechpartner: Nikolaus Böttcher, IG Metall Detmold
nikolaus [dot] boettcher [at] igmetall [dot] de

Mehr Informationen zu Studium und Beruf: www.hochschulinformationsbuero.de

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
AnhangGröße
Flyer_Vortrag_Praktika_Lemgo_Druckentwurf.pdf428.57 KB
Lemgo