Forschung

Interview mit Andreas Keller (GEW): Freie Wissenschaft in Europa in Gefahr

Für die Wissenschaft ist ein offener, freier Diskurs über nationalstaatliche Grenzen hinweg von elementarer Bedeutung. Doch genau diese Freiheit ist aktuell bedroht: In der Türkei sitzen Wissenschaftler/innen in Gefängnissen, Großbritannien steigt mit dem Brexit aus, die ungarische Regierung versucht eine ungeliebte Universität zu schließen. Wir sprechen im hochschulblog über die Grundlagen von Freiheit, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit in einem bewegten Europa mit Dr.

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Redaktion

Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ), Universität Duisburg-Essen, sucht wissenschaftliche Mitarbeiter/innen

Das Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ), Universität Duisburg-Essen, Fakultät für Gesellschaftswissenschaften am Campus Duisburg, sucht in den Themenbereichen Sozialpolitik, Ressourcenstärkende Führung, Arbeitsmarkt – Integration – Mobilität, sowie Flexibilität und Sicherheit mehrere wissenschaftliche Mitarbeiter/innen.

Des Weiteren bietet das Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) am Campus Duisburg zwei Stellen für wissenschaftliche Mitarbeiter/innen an Universitäten (Entgeltgruppe 13 TV-L) als Post-Doc-Stellen mit dem Ziel der Habilitation.

Duisburg
Essen

IG Metall Jugend und Studierende der Hochschule Düsseldorf gemeinsam in Israel

Voller Eindrücke und mit mehr Fragen als Antworten sind zehn Studierende des Fachbereichs Sozial- und Kulturwissenschaften und fünf junge IG Metall Mitglieder von ihrer Exkursion nach Israel zurückgekehrt. Diese Reise wurde erstmals als Kooperationsprojekt zwischen dem DGB NRW und der Hochschule Düsseldorf durchgeführt

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Redaktion

Zugeschüttete Universitäten - Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in der Türkei vor einem Trümmerhaufen

Eine junge Gewerkschafterin aus Nordrhein-Westfalen hat bei ihrer letzten Türkei-Reise mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern über deren Situation gesprochen. Sie wollte wissen, wie es den Kolleginnen und Kollegen ergeht, die konkret betroffen sind und erfahren, wie die Verschärfung der politischen Situation in der Türkei sich auf ihre Lebensrealität auswirkt. Da sie wieder in die Türkei reisen möchte, schützen wir ihre Identität und veröffentlichen hier ihren Bericht, der mit Interview-Ausschnitten bereichert ist, anonym.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Redaktion

DGB NRW: Landtagswahl 14. Mai 2017 - Wählen gehen für soziale, demokratische und offene Hochschulen!

In der vergangenen Legislaturperiode konnten der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften viele Verbesserungen für Studierende und für das Hochschulpersonal erreichen: Die Studiengebühren wurden abgeschafft, das Teilzeitstudium gestärkt, der Zugang für Studierende ohne Abitur erleichtert. Gleichstellung und Gute Arbeit wurden wichtige Themen und die demokratische Steuerung der öffentlichen Bildungseinrichtung Hochschule wurde gestärkt. Es gibt aber weiteren Handlungsbedarf. Von einer neuen Landesregierung erwarten wir:

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Redaktion