Forschung

IAT: Lebenswirklichkeit und Gesundheit in strukturschwachen Regionen. Multiple Problemlagen – tatkräftige Antworten

20.02.2014

Große und strukturschwache Städte stehen vor großen Herausforderungen, was die Gesundheit und Lebensqualität ihrer Bewohner anbetrifft. Kinder kämpfen mit mangelnder Fitness und Lernproblemen, Beschäftigte leiden überdurchschnittlich stark an Belastungen an ihrem Arbeitsplatz, Ältere sind häufiger auf Pflegeunterstützung angewiesen. So klar, wie diese Diagnosen sind, so unklar ist das Wissen um wirkungsvolle Therapien.

Gelsenkirchen

Jahrestreffen der Bundesarbeitsgemeinschaft der Kooperationsstellen (BAG) an der Ruhruniversität Bochum

05.12.2013 - 06.12.2013

Am 05. und 06.12.2013 lädt die Gemeinsamen Arbeitsstelle RUB/IGM zum Jahrestreffen der Bundesarbeitsgemeinschaft der Kooperationsstellen (BAG) an die Ruhr-Universität Bochum ein. Im Mittelpunkt des Treffens steht der Austausch der Kooperationsstellen Wissenschaft - Arbeitswelt über aktuelle Aktivitäten und Zukunftsperspektiven. Die Gemeinsame Arbeitsstelle RUB/IGM wird in diesem Rahmen zusammen mit Akteuren aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gewerkschaft ihr Kooperationsprojekt „Chancen und Grenzen nachhaltiger Standorte- und Beschäftigungssicherung.

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Bochum

Kongress: Gute Arbeit und Ökologischer Wandel

26.11.2013

Die Hans-Böckler-Stiftung und der DGB NRW laden ein zum Kongress „Gute Arbeit und ökologischer Wandel“ am 26. November in Düsseldorf.

Hans-Böckler-Stiftung
Düsseldorf
Redaktion

Fachtagung: Nachhaltigkeit in der Lebensmittelindustrie

04.11.2013

Wir freuen uns, Sie und Euch zur nächsten Fachtagung einzuladen:

„Nachhaltigkeit in der Lebensmittelindustrie. Umweltschutz und Arbeitsschutz in der Gestaltung von ressourceneffizienten Produktionsprozessen“

am 4. November 2013 in der Krombacher Brauerei Kreuztal.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Siegen

Symposium: Den wissenschaftlichen Mittelbau gibt es nicht

26.09.2013

Einladung zur Mittelbau-Veranstaltung des Netzwerks Frauen- und Geschlechterforschung NRW.

Symposium mit
Prof. Dr. Birgit Riegraf, Universität Paderborn
Dr. Corinna Schlicht, Universität Duisburg-Essen
Antonia Kühn, Deutscher Gewerkschaftsbund
Dr. Melanie Roski, Sozialfoschungsstelle Dortmund

Der sogenannte "wissenschaftliche Mittelbau" hat sich schon immer durch Heterogenität und unsichere Zukunftsaussichten ausgezeichnet, die sich allerdings in den letzten Jahren erheblich vergrößert haben.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Essen
Redaktion

DGB NRW bietet ReferentInnen-Datenbank für Gewerkschaften an

Wir organisieren viele Veranstaltungen, Vorträge, Tagungen, Diskussionen. Doch wer kann zum gewünschten Thema das passende Referat halten? Der DGB NRW bietet als Service für seine Mitgliedsgewerkschaften eine ReferentInnen-Datenbank an, in der bereits mehr als 90 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zur Verfügung stehen. Viel Expertise vor allem aus den Fachbereichen Politikwissenschaft, Sozialwissenschaft, Erziehungswissenschaft, Volkswirtschaft und Jura kann für Vorträge angefragt werden. Ein Anruf oder eine Mail an uns genügt und wir vermitteln die Kontakte.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Redaktion

Traumjob Hilfskraft!?

06.06.2013

Infos und Gesprächsrunde zum Thema studentische Hilfskräfte

In Kooperation mit dem Referat für Hochschulpolitik des AStA

Wann: 06.06.2013, 18 Uhr

Wo: Ruhr-Universität Bochum, Raum wird noch bekannt gegeben

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Bochum