Demokratische und Soziale Hochschule

Bundeszentrale für politische Bildung und DGB Bildungswerk bieten Multiplikatorenqualifizierung Rechtsextremismus – Prävention und Intervention

Rechtsextremismus – ein Problem am Rande der Gesellschaft? Was kann ich tun, bevor es zu spät ist? Wie begegne ich Rechtsextremismus in meinem professionellen Alltag? Die Fortbildungsreihe MQ:REX richtet sich an Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aus pädagogischen und angrenzenden Tätigkeitsfeldern. Ziel ist es, berufsbegleitend und praxisnah das eigene Wissen um die Themen Rechtsextremismus und Rassismus zu erweitern und Handlungssicherheit im Feld zu gewinnen.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Hattingen
Redaktion

Bundeszentrale für politische Bildung und DGB Bildungswerk bieten Multiplikatorenqualifizierung Rechtsextremismus – Prävention und Intervention

Rechtsextremismus – ein Problem am Rande der Gesellschaft? Was kann ich tun, bevor es zu spät ist? Wie begegne ich Rechtsextremismus in meinem professionellen Alltag? Die Fortbildungsreihe MQ:REX richtet sich an Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aus pädagogischen und angrenzenden Tätigkeitsfeldern. Ziel ist es, berufsbegleitend und praxisnah das eigene Wissen um die Themen Rechtsextremismus und Rassismus zu erweitern und Handlungssicherheit im Feld zu gewinnen.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Hattingen

Fakultät für Sozialwissenschaft der RUB und DGB Jugend Ruhr-Mark organisieren Vortragsreihe zu Rechtspopulismus

Könnte es sein, dass rechtspopulistische Akteure häufiger in den Medien erscheinen? Und wenn ja, warum? Was hat sich seit Silvester 2015/16 in der Diskussion um Flucht und Migration verändert? Wofür steht eigentlich die AfD und warum ist es eigenartig, dass sie sich als Partei der „kleinen Leute“ verkaufen will? Rechtspopulismus ist eine der großen Herausforderungen für demokratische Gesellschaften im 21. Jahrhundert. Die Auseinandersetzung mit dem Rechtspopulismus spitzt sich gerade in Wahlzeiten zu, dies ist aktuell in Frankreich und den Niederlanden aber auch hier in NRW beobachtbar.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Bochum

Stipendium Böckler-Aktion-Bildung: Bewerbungsschluss 30. April 2017

Machst du gerade Abi? Möchtest du studieren und weißt nicht, ob du dir das leisten kannst? Kennst du eine Person, der es so geht? Dann ist vielleicht ein Stipendium "Böckler-Aktion Bildung" der Hans-Böckler-Stiftung eine gute Idee. Der nächste Bewerbungsschluss ist am 30. April 2017.

Hans-Böckler-Stiftung
Redaktion

Interview: Forschung zur gesellschaftlichen Weiterentwicklung

Das Forschungsinstitut für gesellschaftliche Weiterentwicklung (FGW) wurde im September 2014 gegründet. Ziel des FGW ist es, in Zeiten unübersichtlicher sozialer und ökonomischer Veränderungen aus der Forschung neue interdisziplinäre Impulse zur gesellschaftlichen Weiterentwicklung zu geben. Wir sprechen mit Prof. Dr. Till van Treeck von der Universität Duisburg-Essen, dem Geschäftsführer der FGW für den hochschulblog.

Duisburg
Essen

GEW NRW: Fit für das Referendariat

25.04.2017

Infoveranstaltung für Master of Education - Studierende

Den Master of Education fast in der Tasche und Fragen über Fragen, wie es nach dem Abschluss weitergeht? Dann bist du hier genau richtig, denn WIR machen doch fit für das Referendariat!

Wir informieren dich über die Bewerbung und Einstellung in den Vorbereitungsdienst, den Ablauf und die Struktur des Referendariats, die Ausbildung an den Schulen und im Seminar sowie über das Prüfungsverfahren und deine späteren Einstellungschancen.

Was?  Infos, Fragen und Gespräch mit der GEW NRW

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Dortmund