Geschlechtergerechtigkeit

Fakultät für Sozialwissenschaft der RUB und DGB Jugend Ruhr-Mark organisieren Vortragsreihe zu Rechtspopulismus

Könnte es sein, dass rechtspopulistische Akteure häufiger in den Medien erscheinen? Und wenn ja, warum? Was hat sich seit Silvester 2015/16 in der Diskussion um Flucht und Migration verändert? Wofür steht eigentlich die AfD und warum ist es eigenartig, dass sie sich als Partei der „kleinen Leute“ verkaufen will? Rechtspopulismus ist eine der großen Herausforderungen für demokratische Gesellschaften im 21. Jahrhundert. Die Auseinandersetzung mit dem Rechtspopulismus spitzt sich gerade in Wahlzeiten zu, dies ist aktuell in Frankreich und den Niederlanden aber auch hier in NRW beobachtbar.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Bochum

Jetzt anmelden! Politikgespräch: „Wir haben einen Plan!“ – Hochschule in gesellschaftlicher Verantwortung. Was bringt der Landeshochschulentwicklungsplan NRW?

Mit der Aufstellung eines Landeshochschulentwicklungsplanes (LHEP) hat das Land wieder mehr Verantwortung für die Entwicklung der Hochschullandschaft in NRW übernommen. Künftig geht es nicht mehr nur um die eigene Profilbildung der zunehmend in einen Wettbewerb getretenen öffentlichen Universitäten und Fachhochschulen, sondern um die gemeinsame Verständigung auf strategische, gesellschaftlich notwendige und politisch verabredete Entwicklungsziele zwischen Hochschulen, Landesregierung und Parlament.

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Bochum

Zwischenbilanz NRW 2020 mit Hannelore Kraft und Armin Laschet

20.03.2017

20. März 2017, 14 Uhr, Museum Kunstpalast, Robert-Schumann-Saal, Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

Zu Beginn des Jahres 2015 haben der DGB NRW und seine Gewerkschaften ihr Programm für eine gute Zukunft Nordrhein-Westfalens vorgestellt: NRW 2020. Darin zeigen wir auf, dass es möglich ist, 500.000 neue, sozialversicherte Arbeitsplätze bis zum Jahr 2020 zu schaffen. Gelingen soll dies durch eine nachhaltige Entwicklung der nordrhein-westfälischen Wirtschaft und mit mehr öffentlichen und privaten Investitionen.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Düsseldorf

Seminar: Wie Geschlechtergerechtigkeit leben

21.09.2015 - 25.09.2015

Mit dem Format „junge Bildungszeit“ wollen das DGB Bildungswerk BUND in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung jungen Menschen die Chance geben, sich politisch weiter zu bilden.

Hattingen

Neuauflage: GEW-Ratgeber Arbeitsplatz Hochschule und Forschung

Mit ihrem Ratgeber Arbeitsplatz Hochschule und Forschung möchte die GEW Kolleginnen und Kollegen an Hochschulen und Forschungseinrichtungen helfen, ihre Rechte kennenzulernen und auch durchzusetzen. Bin ich richtig eingruppiert? Darf ich in der Arbeitszeit promovieren? Kann mein Beschäftigungsverhältnis noch einmal verlängert werden? Wie viel Urlaub darf ich nehmen? Unter welchen Voraussetzungen stehen mir Elternzeit und Elterngeld zu? Auf diese und viele andere Fragen gibt der jetzt in einer überarbeiteten Neuauflage vorliegende GEW-Ratgeber Antwort.

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Redaktion