Gutes Studium

DGB Jugend Köln und IG BCE: Berufseinstieg in der chemischen Industrie

18.10.2017

Wichtige Kriterien bei der Personalauswahl
Karrierewege in der Chemischen Industrie

Referent: Matthias Kleff, Global Employee Services, Employer Branding,
Evonik Industries AG

Einstiegsgehälter und Arbeitsbedingungen –
Was ist klar geregelt und worauf muss ich achten?

Referent: Dr. Rainer Koch, IG BCE

Wo:
Hörsaal VI im Hauptgebäude der Universität zu Köln,
Albertus-Magnus-Platz

Wann:
Mittwoch, 18.10.2017
18:15 - 19:45 Uhr

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Köln

IG Metall: Berufseinstieg gekonnt meistern

22.08.2017

In dieser Veranstaltung möchten wir uns mit dem Thema Berufseinstieg und Einstiegsgehälter befassen. Was bin ich wert? Was kann ich als Absolvent/in als Einstiegsgehalt fordern? Was sollte ich für meine Gehaltsverhandlung wissen? Was ist neben den „harten“ Entgeltanteilen noch zu beachten? Welche Vorteile hat ein Tarifvertrag und was bedeutet in diesem Zusammenhang eigentlich außertariflicher Vertrag?

Dortmund

Interview mit Prof. Dr. Peter Hennicke: Wissenschaft übernimmt Verantwortung für eine zukunftsfähige Gesellschaft

Mit der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten steht die Wissenschaft in einer neuen Form der Kritik. Empirische Erkenntnisse werden angezweifelt, die Diskussion um den Klimawandel ist das bekannteste Beispiel. Müssen wir jetzt mit „alternativen Fakten“ an stelle wissenschaftlicher Expertise als Grundlage politischer Entscheidungen leben? Eine Reihe namhafter Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler hat ein „Memorandum 2017“ vorgelegt, um eine Debatte über die Gestaltung einer sozial-ökologischen Transformation auszulösen, die die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft sicherstellt.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Redaktion

Fotoaktion "Gutmensch" der DGB-Hochschulgruppe Bochum auf dem RUB Sommerfest

Gutmensch? Gerne doch!

Mit ihrer Aktion „Gutmensch“ hat die DGB- Hochschulgruppe Bochum ihre Forderungen unter die Besucher_innen des Sommerfest der Rub gebracht. Diese konnten mit Hilfe der pinken Sprechblasen selbst bestimmen, wofür sie stehen: Ob gegen Studiengebühren, für sozialen Wohnraum, für Gleichberechtigung oder etwas anderes – es gibt so einiges, was die Studierenden der Rub gerne ändern möchten.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Aktive
Bochum

Hochschule Bochum vergibt Lehrauftrag für das Fach „Mikroökonomie“

Die Hochschule Bochum, mit der der DGB NRW in vielen Bereichen kooperiert, vergibt einen Lehrauftrag für das Fach „Mikroökonomie“ (4 SWS) im Wintersemester 2017/18 (Oktober 2017 bis Februar 2018). Interessiert?

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung und Durchführung der Vorlesungen
  • Betreuung der Studierenden
  • Erstellung und Benotung der Klausur

Ihr Profil:

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Bochum

IG Metall Jugend und Studierende der Hochschule Düsseldorf gemeinsam in Israel

Voller Eindrücke und mit mehr Fragen als Antworten sind zehn Studierende des Fachbereichs Sozial- und Kulturwissenschaften und fünf junge IG Metall Mitglieder von ihrer Exkursion nach Israel zurückgekehrt. Diese Reise wurde erstmals als Kooperationsprojekt zwischen dem DGB NRW und der Hochschule Düsseldorf durchgeführt

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Redaktion

IG Metall Vortrag "Berufseinstieg gekonnt meistern"

13.06.2017

Die IG Metall und die DGB Jugend Duisburg möchten euch zur gewerkschaftlichen Veranstaltung „Berufseinstieg gekonnt meistern“ an der Universität Duisburg-Essen einladen.

Alle Infos findet ihr auch im Flyer zum Download.

Wann:

Dienstag, 13. Juni 2017
17:00 – 19:00 Uhr

Wo:

Universität Duisburg-Essen, Gebäude LE, Seminarraum 104
Lotharstraße 55 – 65, 47057 Duisburg

Was:

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Duisburg

campact startet Unterschriftenaktion gegen Studiengebühren mit Appell an CDU-Chef Laschet

Die FDP will in NRW erneut Studiengebühren einführen. Das versperrt vielen ärmeren Menschen den Zugang zur Uni. Campact möchte mit einer Unterschriften-Aktion der CDU jetzt schnell deutlich machen, dass sie mit dem Thema nur verlieren kann. Ziel ist es, das die CDU die FDP-Pläne in den Koalitionsverhandlungen abblockt.

Mehr Infos zur Aktion "Studiengebühren in NRW stoppen!" gibt es hier online.

 

Redaktion