Gutes Studium

Mitmachen! Befragung der DGB Jugend zu gewerkschaftlichen Angeboten

DGB-Jugend und Gewerkschaften bieten spezielle Angebote für Studierende. Wir sind uns aber sicher: Man kann noch einiges besser machen. Daher sind wir an Deiner Meinung interessiert. Wir freuen uns, dass Du uns durch Deine Teilnahme unterstützt. Die Evaluation erfolgt im Auftrag der DGB-Jugend und wird von der unabhängigen Forschungs- und Beratungsagentur pollytix strategic research durchgeführt.

Die Befragung wird ca. 5 Minuten Deiner Zeit in Anspruch nehmen und erfolgt selbstverständlich anonym.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Redaktion

Stellungnahme des DGB NRW zum Landeshochschulentwicklungsplan

Der DGB NRW und seine Mitgliedsgewerkschaften begrüßen die Aufstellung des Landeshochschulentwicklungsplanes (LHEP). Mit diesem Instrument übernimmt der Gesetzgeber wieder mehr Verantwortung für seine Hochschulen, die ganz überwiegend steuerfinanziert zentrale öffentliche Aufgaben erfüllen.

Die Stellungnahme steht hier zum Download zur Verfügung.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Redaktion

Hochschulzugang für Beruflich Qualifizierte

Der DGB NRW hat eine Stellungnahme zum Verordnungsentwurf zur Novellierung der Verordnung über den Hochschulzugang für in der beruflichen Bildung Qualifizierte (Berufsbildungshochschulzugangsverordnung) vorgelegt. Sie steht nun hier zum Download zur Verfügung.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Redaktion

Was tun gegen Rassismus im Alltag?

11.05.2016

Rassismus im Alltag ist kein Phänomen: Ob auf der Arbeit, im Freundeskreis oder in der Familie, rassistische Stereotypen begegnen uns immer wieder. Auch die Hochschule ist davon nicht ausgenommen. Dabei äußert sich Rassismus nicht offen, sondern eher subtil und versteckt, die Diskriminierung ist möglicherweise nicht immer auf den ersten Blick erkennbar. Dies liegt daran, dass nur selten die Perspektive der Betroffenen eingenommen wird oder die Mechanismen des Rassismus nicht bekannt sind.

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Dortmund

Netzwerk Plurale Ökonomik: VWL-Studium wenig reflektiert

Studierende der Wirtschaftswissenschaften lernen die herrschende Theorie vor allem auswendig. Sie lernen weniger, sie zu hinterfragen. Dieses Phänomen ist in Deutschland besonders ausgeprägt.

Hans-Böckler-Stiftung
Redaktion

Infoveranstaltung für Lehramtstudierende zum Referendariat LA Sonderpädagogik

12.05.2016

Das erste Staatsexamen oder den Master fast in der Tasche? Fragen über Fragen, wie es nach dem Abschluss weiter geht? Dann bist Du bei uns genau richtig, denn wir machen Dich fit fürs Referendariat!

Das Hochschulinformationsbüro (HIB) der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Köln, informiert Dich über

  • die Bewerbung zum Vorbereitungsdienst in NRW,
  • Ablauf und Struktur des Vorbereitungsdienstes,
  • und über das, was Euch nach dem Referendariat erwartet!

Nutzt die Chance, kommt vorbei und informiert Euch!

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Köln

Infoveranstaltung für Lehramtstudierende zum Referendariat LA GHR (Grundschule & HRGe)

10.05.2016

Das erste Staatsexamen oder den Master fast in der Tasche? Fragen über Fragen, wie es nach dem Abschluss weiter geht? Dann bist Du bei uns genau richtig, denn wir machen Dich fit fürs Referendariat!

Das Hochschulinformationsbüro (HIB) der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Köln, informiert Dich über

  • die Bewerbung zum Vorbereitungsdienst in NRW,
  • Ablauf und Struktur des Vorbereitungsdienstes,
  • und über das, was Euch nach dem Referendariat erwartet!

Nutzt die Chance, kommt vorbei und informiert Euch!

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Köln

Infoveranstaltung für Lehramtstudierende zum Referendariat LA Berufskolleg & LA Gymnasium/Gesamtschule

09.05.2016

Das erste Staatsexamen oder den Master fast in der Tasche? Fragen über Fragen, wie es nach dem Abschluss weiter geht? Dann bist Du bei uns genau richtig, denn wir machen Dich fit fürs Referendariat!

Das Hochschulinformationsbüro (HIB) der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Köln, informiert Dich über

  • die Bewerbung zum Vorbereitungsdienst in NRW,
  • Ablauf und Struktur des Vorbereitungsdienstes,
  • und über das, was Euch nach dem Referendariat erwartet!

Nutzt die Chance, kommt vorbei und informiert Euch!

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Köln

GdP NRW: Ausbildungssymposium 2016

22.04.2016

Fast 5000 Kommissaranwärterinnen und -anwärter durchlaufen aktuell in NRW die Ausbildung zum Polizeivollzugsbeamten. Alleine im vergangenen Jahr haben 1920 junge Menschen ihr Bachelorstudium Polizeivollzugswesen begonnen und auch in diesem Jahre werden erneut mindestens genauso viele sein. Die GdP hat lange dafür gekämpft, dass die Zahl der Nachwuchspolizisten in NRW endlich an den wachsenden Nachersatzbedarf angepasst wird, und sie tritt genauso entschieden dafür ein, dass die hohe Ausbildungsqualität in NRW nicht nur gehalten, sondern weiter ausgebaut wird.

Gewerkschaft der Polizei (GdP)
Sprockhövel