Hochschulpolitik

IG Metall Vortrag „Arbeiten in der Automobilindustrie - Der perfekte Berufseinstieg!?“

26.04.2017

26. April 2017, 18:00 Uhr – S01 im C.A.R.L.
RWTH Aachen, Claßenstr. 11

Die Automobilindustrie zählt bei den Hochschulabsolventinnen und -absolventen aus dem Engineering Bereich mit zu den beliebtesten Branchen für den Berufseinstieg. Ständig wird vom Fachkräftemangel und den rosigen Arbeitsbedingungen in der Branche berichtet. Kann man sich seinen Arbeitsplatz als Ingenieur also mittlerweile aussuchen? Und wie sieht es überhaupt bei den Ingenieurinnen aus? Welche Arbeitsbedingungen erwarten mich denn nun tatsächlich und was ist meine Arbeit in der Automobilindustrie wert?

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Aachen

DGB NRW: Landtagswahl 14. Mai 2017 - Wählen gehen für soziale, demokratische und offene Hochschulen!

In der vergangenen Legislaturperiode konnten der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften viele Verbesserungen für Studierende und für das Hochschulpersonal erreichen: Die Studiengebühren wurden abgeschafft, das Teilzeitstudium gestärkt, der Zugang für Studierende ohne Abitur erleichtert. Gleichstellung und Gute Arbeit wurden wichtige Themen und die demokratische Steuerung der öffentlichen Bildungseinrichtung Hochschule wurde gestärkt. Es gibt aber weiteren Handlungsbedarf. Von einer neuen Landesregierung erwarten wir:

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Redaktion

DGB- und GEW-Hochschulgruppen laden zur Filmveranstaltung: Pride

26.04.2017

Was passiert, wenn im London der 80er Schwulen- und Lesbenbewegungen Geld für streikende Minenarbeiter sammeln?

Wir wollen zusammen diesen Film schauen, der uns die schönen und schwierigen Seiten von Solidarität zeigt.

Am Mittwoch, 26. April um 18:15

Campus Ruhr-Uni Bochum, im HZO 20

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Bochum

Interview mit Dr. Stefan Berger (CDU): Hochschulen entscheiden am besten selbst

Die Hochschul- und Wissenschaftspolitik gehört zu den zentralen Handlungsfeldern der Landespolitik. Wir fragen im hochschulblog im Vorfeld der Landtagswahl in NRW daher die Parteien, wie sie zu zentralen hochschulpolitischen Fragen stehen. Den Anfang macht Dr. Stefan Berger, wissenschaftspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Redaktion

Stipendium Böckler-Aktion-Bildung: Bewerbungsschluss 30. April 2017

Machst du gerade Abi? Möchtest du studieren und weißt nicht, ob du dir das leisten kannst? Kennst du eine Person, der es so geht? Dann ist vielleicht ein Stipendium "Böckler-Aktion Bildung" der Hans-Böckler-Stiftung eine gute Idee. Der nächste Bewerbungsschluss ist am 30. April 2017.

Hans-Böckler-Stiftung
Redaktion

Interview: Forschung zur gesellschaftlichen Weiterentwicklung

Das Forschungsinstitut für gesellschaftliche Weiterentwicklung (FGW) wurde im September 2014 gegründet. Ziel des FGW ist es, in Zeiten unübersichtlicher sozialer und ökonomischer Veränderungen aus der Forschung neue interdisziplinäre Impulse zur gesellschaftlichen Weiterentwicklung zu geben. Wir sprechen mit Prof. Dr. Till van Treeck von der Universität Duisburg-Essen, dem Geschäftsführer der FGW für den hochschulblog.

Duisburg
Essen