Ingenieur_innen

IG BCE Infoveranstaltung - Karrierewege in der chemischen Industrie

24.11.2016

Bergische Universität in Wuppertal

Dr. Moritz Gimpel, Geschäftsführer der CarboTech GmbH in Essen, promovierter Chemiker und Lehrbeauftragter der Hochschule Fresenius gibt den Studierenden einen Einblick über berufliche Perspektiven mit Bachelor, Master und Promotion.

Ergänzend gibt es einen zweiten Vortrag zum Thema „Von der Uni zum ersten Arbeitsvertrag – Worauf muss ich achten?“, der die Studierenden informieren wird, was neben der Vergütung noch wichtig ist.

Industriegewerkschaft Bergbau Chemie Energie (IG BCE)
Wuppertal

RUB/IGM: Forschungskooperation – Industrie 4.0: Mitbestimmen – mitgestalten (IMit²) –Projektstart

Mit dem Kick-off am 22. September 2016 ist das vom FGW Forschungsinstitut für gesellschaftliche Weiterentwicklung (e.V.) geförderte Projekt „Industrie 4.0: Mitbestimmen - Mitgestalten (IMit²)“ an der Gemeinsamen Arbeitsstelle RUB/IGM gestartet.

Ziel des Projekts ist es, die Veränderungen der Arbeitswelt durch die Digitalisierung der industriellen Produktion zu erfassen und zu untersuchen, wie sich dieser Prozess insbesondere aus Arbeitnehmersicht mitbestimmen und mitgestalten lässt.

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Bochum

[Vorlesung] Crowdworking: Faire Arbeit in der Cloud?!

05.07.2016

"Crowdsourcing" wie Upwork, Clickworker und Jovoto – nimmt weltweit zu. Es gibt Arbeitsplattformen für eine große Vielfalt von Dienstleistungen, u.a. Maschinenbau, Computerprogrammierung und wissenschaftliche Forschung. Im Arbeitsrecht werden Crowdworker als Solo-Selbstständige betrachtet und haben deshalb keinen Anspruch auf Mindestlohn, Kündigungsschutz, Altersvorsorge, bezahlten Urlaub, Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, berufliche Krankenversicherung, Tarifverträge oder betriebliche Mitbestimmung.

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Aachen

DGB Düsseldorf-Bergisch Land sucht eine studentische Hilfskraft für das Projekt Naturwissenschaft und Technik an der Bergischen Universität Wuppertal

Der Deutsche Gewerkschaftsbund sucht eine studentische Hilfskraft für das Projekt Naturwissenschaft und Technik an der Bergischen Universität Wuppertal in der DGB-Region Düsseldorf-Bergisch Land, Geschäftsstelle Wuppertal.

Aufgaben:

  • Vorbereitung und Durchführung politischer Veranstaltungen, Ringvorlesungen mit gewerkschaftlichen und arbeitsrechtlichen Schwerpunkten, Gesprächsrunden und Aktionen
  • Vernetzung und Zusammenarbeit mit relevanten Stellen an der Universität Wuppertal und den Gewerkschaften vor Ort

Anforderungen/Qualifikation:

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Wuppertal

Bildungsprogramm der IG Metall für (dual) Studierende

Ob Zusatzqualifikationen oder gesellschaftspolitische Seminare. Das Bildungsprogramm der IG Metall eröffnet viele Möglichkeiten. Auch 2016 bietet die IG Metall wieder ein umfassendes Bildungsprogramm für Studierende an.

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Redaktion

IG Metall: Deine Themen 2017! Klausurtagung der Studierendengruppe NRW

06.10.2016 - 09.10.2016

Dieses Seminar legt den Grundstein für unsere gemeinsame Arbeit im Jahr 2017. Es werden Hochschulveranstaltungen, Seminare und Exkursionen geplant. Du möchtest deine Themen auf die Agenda 2017 bringen? Dann sei dabei und bringe dich und deine Ideen ein! Eingeladen sind alle dual Studierenden und Vollzeitstudierenden der IG Metall NRW. Umso mehr Studierende sich daran beteiligen, desto breiter ist anschließend das Programm aufgestellt und die verschiedensten studentischen Themen können abgedeckt werden.

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Redaktion

IG Metall: Europapolitisches Grundlagenseminar

21.08.2016 - 26.08.2016

Etliche unternehmerische Entscheidungen über die Zukunft unserer Arbeitsplätze werden ebenso wie viele wichtige politische Weichenstellungen, etwa über den Fortbestand des Währungssystems, auf europäischer bzw. internationaler Ebene getroffen. Diese Entscheidungen beeinflussen unsere Lebens- und Arbeitsbedingungen kurz- und langfristig in erheblichem Maße.

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Sprockhövel

IG Metall: NRW-Exkursion zur Hannover Messe 2016 - Studierende NRW

26.04.2016

Die IG Metall Studierendengruppe Nordrhein-Westfalen möchte dich zur diesjährigen Exkursion zur Hannover Messe einladen. Wie jedes Jahr gibt es für IG Metall Mitglieder wieder Freikarten für die Messe. Für die Studis gibt es das besondere Schmankerl an einer kostenfreien Gruppenreise teilnehmen zu können. Sei also dabei und verbringe mit anderen Studierenden einen spannenden Tag auf der „wichtigsten Industriemesse der Welt“.

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Redaktion