Ingenieur_innen

Gewerkschaften sind attraktiv für Studierende

Mittlerweile organisieren die DGB-Gewerkschaften insgesamt über 60 000 angehende AkademikerInnen. In vielen Gewerkschaften und auch im DGB gibt es spezielle Projekte, schreibt der einblick, die sich an den akademischen Nachwuchs richten. Die Studierendenarbeit der Gewerkschaften ist ein Erfolg, resümiert DGB-Bundesjugendsekretär Florian Haggenmiller. Er ist aber überzeugt: Es geht noch mehr. „Wir müssen die Ansprache und das Konzept an neue Realitäten anpassen“, so der Bundesjugendsekretär.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Redaktion

RUB/IGM: ADAPTION – Reifegradbasierte Migration zum CPPS – Neues Industrie 4.0-Projekt

Zum 1. Januar 2016 startete an der Gemeinsamen Arbeitsstelle RUB/IGM in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Produktionssysteme ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung für drei Jahre gefördertes Industrie 4.0 – Verbundprojekt unter dem Namen „ADAPTION – Reifegradbasierte Migration“. Ziel der Forschungskooperation ist die Entwicklung eines reifegradbasierten Migrationsmodells, um Produktionsunternehmen zur Entwicklung von Cyper-Physischen Produktions-Systemen (CPPS) zu befähigen.

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Bochum

Herausforderung Energiewende? - Chancen für Studierende!

17.11.2015

„Herausforderung Energiewende?! – Chancen für Studierende!“

Beginn der Veranstaltung ist um 11:30 Uhr im Studierendenzentrum der TFH Georg Agricola, Herner Str. 45, 44787 Bochum.

Industriegewerkschaft Bergbau Chemie Energie (IG BCE)
Bochum

IG BCE: Berufseinstieg in der Chemischen Industrie

26.10.2015

Die DGB Jugend und die IG BCE laden gemeinsam ein:

  • Begrüßung
    Judith Gövert, DGB Jugend Köln
     
  • Wichtige Kriterien bei der Personalauswahl
    Karrierewege in der Chemischen Industrie

    Referent: Matthias Kleff, Global Employee Services, Employer Branding, Evonik Industries AG
     
  • Einstiegsgehälter und Arbeitsbedingungen –
    Was ist klar geregelt und worauf muss ich achten?

    Referentin: Marion Hackenthal, IG BCE

 

Industriegewerkschaft Bergbau Chemie Energie (IG BCE)
Köln

IG Metall NRW: Ringvorlesung RWTH Aachen - Haftung von Ingenieurinnen und Ingenieuren. Was ist zu beachten?

19.01.2016

Seit mehreren Jahren hat sich an der RWTH Aachen die gewerkschaftliche Ringvorlesung etabliert. Themen von Studierenden für Studierende werden in der abwechslungsreichen Veranstaltungsreihe referiert. Die inhaltliche Bandbreite bewegt sich von politischen, ökologischen und gewerkschaftlichen Themen bis zu technisch-sozialen Fachvorträgen. Außerdem ermöglichen wir mit betrieblichen Referent/-innen nützliche Einblicke in die Praxis der Arbeitswelt.

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Aachen

IG Metall NRW Seminar: Crowdsourcing

01.12.2015 - 04.12.2015

Seit Langem verfolgen Unternehmen die Strategie, die Zahl der Festbeschäftigten zu reduzieren, um Kosten zu senken. Leiharbeit, Werkvertäge, Outsourcing, Offshoring: Um relativ abgesicherte Kernbelegschaften in Deutschland enstehen immer größere Kreise von prekär Beschäftigten, zum Teil über den ganzen Globus verstreut.

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Redaktion

IG Metall für dual Studierende - Impulstagung zum Studienstart

13.11.2015 - 15.11.2015

Du hast gerade dein duales Studium begonnen und viele neue Eindrücke drängen um deine Aufmerksamkeit. Damit du dich im Berufsleben und im Studium besser zurecht finden kannst, bietet die IG Metall Nordrhein-Westfalen ein Wochenende zur Orientierung an. In verschiedenen Workshops rund um rechtliche und organisatorische Themen im dualen Studium, erfährst du nützliche Tipps und Tricks für die nächsten Jahre. Außerdem möchten wir dir zeigen, welche Themen und Angebote die IG Metall für dual Studierende bereit hält und wie sie dich als kompetente Partnerin in Studium und Beruf begleiten kann.

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Hagen
Hattingen
Wuppertal