Kooperationsstelle

Sozialforschungsstelle Dortmund: Betriebsklima – Das (Un)Behagen bei der Arbeit

13.05.2014

In Umfragen zu guter Arbeit steht das Betriebsklima an vorderster Stelle. Schlechtes Betriebsklima gilt als einer der wichtigsten Belastungsfaktoren. Aber was genau ist darunter zu verstehen? Wo lässt sich ansetzen, um es positiv zu gestalten? Betriebsklima ist schwer zu definieren, weil es so selbstverständlich erscheint. Wie in der Natur umgibt das Klima die Beschäftigten, wie das Wetter beeinträchtigt oder fördert die betriebliche Atmosphäre die Arbeit.

Dortmund
Redaktion

Sozialforschungsstelle Dortmund: Betriebsklima und gute Arbeit

21.05.2014

In Umfragen zu guter Arbeit steht das Betriebsklima an vorderster Stelle. Schlechtes Betriebsklima gilt als einer der wichtigsten Belastungsfaktoren. Aber was genau ist darunter zu verstehen? Wo lässt sich ansetzen, um es positiv zu gestalten?
Betriebsklima ist schwer zu definieren, weil es so selbstverständlich erscheint. Wie in der Natur umgibt das Klima die Beschäftigten, wie das Wetter beeinträchtigt oder fördert die betriebliche Atmosphäre die Arbeit. Und doch entsteht das betriebliche Klima aus menschlichen Aktivitäten in von Menschen gemachten betrieblichen Strukturen.

Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (Verdi)
Dortmund
Redaktion

Dokumentationsfilm über die Gemeinsame Arbeitsstelle RUB/IGM

In Zusammenarbeit mit dem IG Metall Bildungszentrum in Sprockhövel entstand zum 30-jährigen Jahrestag der Unterzeichnung des Kooperationsvertrages zwischen der Ruhr-Universität Bochum und der IG Metall im Jahr 2005 ein 12-minütiger Film über die Gründungs- und Entwicklungsgeschichte der Gemeinsamen Arbeitsstelle RUB / IG Metall. Dieser Film ist ab sofort auch auf der Videoplattform YouTube aufrufbar:

http://www.youtube.com/watch?v=BZBKOrPR_-g

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Bochum

Jahrestreffen der Bundesarbeitsgemeinschaft der Kooperationsstellen (BAG) an der Ruhruniversität Bochum

05.12.2013 - 06.12.2013

Am 05. und 06.12.2013 lädt die Gemeinsamen Arbeitsstelle RUB/IGM zum Jahrestreffen der Bundesarbeitsgemeinschaft der Kooperationsstellen (BAG) an die Ruhr-Universität Bochum ein. Im Mittelpunkt des Treffens steht der Austausch der Kooperationsstellen Wissenschaft - Arbeitswelt über aktuelle Aktivitäten und Zukunftsperspektiven. Die Gemeinsame Arbeitsstelle RUB/IGM wird in diesem Rahmen zusammen mit Akteuren aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gewerkschaft ihr Kooperationsprojekt „Chancen und Grenzen nachhaltiger Standorte- und Beschäftigungssicherung.

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Bochum

RUB/IGM: Seminar „Management – Arbeit – Organisation (MAO)“ geht in dritte Runde

Mit Beginn des Wintersemester 2013/14 geht das fakultätsübergreifende zweisemestrige Seminar „Management – Arbeit – Organisation (MAO)“ der Fakultät für Sozialwissenschaft, der Gemeinsamen Arbeitsstelle RUB/IGM und der Fakultät für Maschinenbau, Lehrstuhl für Produktionssysteme, in die dritte Runde.

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Bochum
Redaktion

RUB IGM: ARIBERA - Ausbildung von Betriebsräten zu überbetrieblichen Innovationspromotoren

Auf Basis der erfolgreichen Weiterbildungsstudiengänge und aktueller Forschungskooperationen beteiligte sich die Gemeinsame Arbeitsstelle RUB/IGM im Dezember 2012 an einer bundesweiten Ausschreibung des IG Metall-Projektes ARIBERA zur Ausbildung von Betriebsräten zu überbetrieblichen Innovationspromotoren. Das innovative bundesweite Weiterbildungsprojekt startet im September 2013. Bis Dezember 2014 werden zwei Ausbildungsstaffeln mit jeweils fünf Modulen wechselseitig in der IG Metall-Vorstandsverwaltung in Frankfurt a.M.

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Bochum
Redaktion

Fachtagung: Zwischen Werkbänken und Lehrstühlen, 25 Jahre Kooperationsstelle Wissenschaft - Arbeitswelt in Dortmund

28.05.2013

Wissenschaft ist zum festen Bestandteil der Arbeitswelt geworden. Kaum noch ein Arbeitsplatz existiert, der nicht mit wissenschaftlichen Methoden überprüft und gestaltet wird. Einfluss nehmen kann hierbei nur, wer in der Lage ist, mit Wissenschaft umzugehen, ihre Erkenntnisse zu diskutieren und ihre Folgen abzuschätzen.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Dortmund
Redaktion