Mitbestimmung

IG Metall Jugend: Einladung zum Hochschultreffen in Düsseldorf


Die IG Metall Jugend Düsseldorf läd Euch am Donnerstag den 28.09.2017 um 16:30 Uhr zum nächsten Aktiventreffen an der Hochschule Düsseldorf ein.

Wir treffen uns in Gebäude 5, der Raum wird noch bekannt gegeben.

Auf unserer Tagesordnung stehen auch ein paar Dinge:

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Redaktion

DGB: Gewerkschaftliche Hochschulgruppe Köln konstituiert sich und wählt Vorstand


Am Montag, den 11. September, hat sich die Gewerkschaftliche Hochschulgruppe Köln (DGB-HSG) gegründet. Auf der konstituierenden Mitgliederversammlung standen die beiden Punkte bessere Arbeitsbedingungen für studentische Hilfskräfte und eine Sensibilisierung der Studierenden für gewerkschaftliche Themen im Vordergrund.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Redaktion

Veranstaltung: UmFairTeilen!?

Deutschland wird immer ungleicher. Die Reichen werden reicher – die Armen werden mehr. Die Zahl der Superreichen und ihr Vermögen nehmen stetig zu. Auf der anderen Seite wächst die Zahl der von Armut bedrohten Personen ebenfalls. Trotz guter wirtschaftlicher Lage und eines robusten Arbeitsmarktes sind keine Verbesserungen in Sicht. Im Bundestagswahlkampf spielt die Ungleichheit der Vermögen aber kaum eine Rolle. Dabei ist auch im internationalen Vergleich die Vermögensungleichheit gerade in Deutschland besonders hoch.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Redaktion

Interview mit Prof. Dr. Peter Hennicke: Wissenschaft übernimmt Verantwortung für eine zukunftsfähige Gesellschaft

Mit der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten steht die Wissenschaft in einer neuen Form der Kritik. Empirische Erkenntnisse werden angezweifelt, die Diskussion um den Klimawandel ist das bekannteste Beispiel. Müssen wir jetzt mit „alternativen Fakten“ an stelle wissenschaftlicher Expertise als Grundlage politischer Entscheidungen leben? Eine Reihe namhafter Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler hat ein „Memorandum 2017“ vorgelegt, um eine Debatte über die Gestaltung einer sozial-ökologischen Transformation auszulösen, die die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft sicherstellt.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Redaktion

Interview mit Andreas Keller (GEW): Freie Wissenschaft in Europa in Gefahr

Für die Wissenschaft ist ein offener, freier Diskurs über nationalstaatliche Grenzen hinweg von elementarer Bedeutung. Doch genau diese Freiheit ist aktuell bedroht: In der Türkei sitzen Wissenschaftler/innen in Gefängnissen, Großbritannien steigt mit dem Brexit aus, die ungarische Regierung versucht eine ungeliebte Universität zu schließen. Wir sprechen im hochschulblog über die Grundlagen von Freiheit, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit in einem bewegten Europa mit Dr.

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Redaktion

DGB NRW: Landtagswahl 14. Mai 2017 - Wählen gehen für soziale, demokratische und offene Hochschulen!

In der vergangenen Legislaturperiode konnten der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften viele Verbesserungen für Studierende und für das Hochschulpersonal erreichen: Die Studiengebühren wurden abgeschafft, das Teilzeitstudium gestärkt, der Zugang für Studierende ohne Abitur erleichtert. Gleichstellung und Gute Arbeit wurden wichtige Themen und die demokratische Steuerung der öffentlichen Bildungseinrichtung Hochschule wurde gestärkt. Es gibt aber weiteren Handlungsbedarf. Von einer neuen Landesregierung erwarten wir:

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Redaktion