Mitbestimmung

Kongress: Gute Arbeit und Ökologischer Wandel

26.11.2013

Die Hans-Böckler-Stiftung und der DGB NRW laden ein zum Kongress „Gute Arbeit und ökologischer Wandel“ am 26. November in Düsseldorf.

Hans-Böckler-Stiftung
Düsseldorf
Redaktion

Fachtagung: Nachhaltigkeit in der Lebensmittelindustrie

04.11.2013

Wir freuen uns, Sie und Euch zur nächsten Fachtagung einzuladen:

„Nachhaltigkeit in der Lebensmittelindustrie. Umweltschutz und Arbeitsschutz in der Gestaltung von ressourceneffizienten Produktionsprozessen“

am 4. November 2013 in der Krombacher Brauerei Kreuztal.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Siegen

Jetzt anmelden: berufsbegleitendes Zertifikatstudium "Management und Partizipation" TU Dortmund

Das Zentrum für Hochschulbildung der TU Dortmund bietet eine berufsbegleitende Weiterbildung an. Das Besondere: Hier drücken Führungskräfte von Unternehmen und Betriebsratsmitglieder gemeinsam die Seminarbank und lernen nicht nur von den Dozenten, sondern auch voneinander.

Die 10. Studierendengruppe wird am 24. April 2013 starten, zum Schluß vergibt die Technische Universität ein Zertifikat.

Weitere Information sind hier zu finden: http://www.zhb.tu-dortmund.de/mup

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Dortmund
Redaktion

DGB NRW: Hochschulen brauchen gute Arbeit und sichere Strukturbedingungen

Zu den von Ministerin Schulze vorgestellten Eckpunkten zur Novellierung des Hochschulgesetzes erklärt Andreas Meyer-Lauber, Vorsitzender des DGB NRW: „Die Landesregierung hat erkannt, wo im Hochschulrecht der Schuh drückt. Wir teilen die Einschätzung, dass das Land wieder stärker in die strategische Hochschulsteuerung - zum Beispiel mit Hilfe des Landeshochschulentwicklungsplans – eingreifen sollte.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Redaktion

DGB-Jugend NRW: Seminar zur Gremienkompetenz

23.02.2013 - 24.02.2013

Sitzungen und Satzungen Studierende stellen in den Gremien der akademischen Selbstverwaltung die Minderheit dar.
Dennoch sind sie dort oftmals die einzigen, die ihre Hochschulleitung kritisieren und eigene Anträge zur Abstimmung stellen. Hochschulpolitisch Aktive müssen sich mit den Gesetzen und Statuten auskennen, um studentische Positionen nachdrücklich vertreten zu können.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Hattingen
Redaktion

IGM/RUB: Weiterbildendes Studium „Innovation durch Mitbestimmung“, 3. Jahrgang beginnt am 14. November 2012

Herausforderung Mitbestimmung - Mitbestimmung ist ein wesentlicher Beitrag zu Demokratie und Beteiligung am Arbeitsplatz im Betrieb. Die betriebliche Mitbestimmung hat in Deutschland - gerade auch in Krisenzeiten - ihre große Bedeutung für Beschäftigte und Unternehmen unter Beweis gestellt.

Mitbestimmung ist nicht nur für abhängig Beschäftigte von Nutzen, sie kann auch für Betriebe und Unternehmen von Vorteil sein, etwa wenn es um die Rückbindung von Innovationsbemühungen in die Belegschaft geht.

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Bochum
Redaktion

GEW NRW: Forum Hochschulpolitik 2012

26.10.2012

Bildungsgewerkschaft im Dialog: Ein 'Hochschulzukunftsgesetz' für NRW!

In ihrer Regierungserklärung hat Ministerpräsidentin Hannelore Kraft ein neues Hochschulzukunftsgesetz angekündigt, das zur Mitte der Legislaturperiode in Kraft treten soll.

Die Landesregierung will das Prinzip der Guten Arbeit an den Hochschulen fördern und Demokratie und Mitbestimmung stärken.

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Düsseldorf
Redaktion