Qualität des Studiums

IAQ-Studie: Scharnier im Bildungssystem - Perspektiven des Dualen Studiums

Wer dual studiert, fährt zweigleisig: Das theoretische Wissen wird an der Hochschule vermittelt, die praktischen Kenntnisse werden im Unternehmen angeeignet. Als ein Scharnier zwischen Berufs- und Hochschulbildung hat sich das Duale Studium inzwischen erfolgreich etabliert. Unternehmen finden so hochqualifizierten Nachwuchs, die Absolventen profitieren von gesicherten Karrierepfaden.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Duisburg
Redaktion

IGM: Seminar "Vom Beruf ins Studium"

07.07.2013 - 10.07.2013

Du willst ein Studium aufnehmen - doch was sollst Du studieren? Was passt und baut auf deiner beruflichen Ausrichtung auf? Was ergänzt oder verändert sie sinnvoll? Welche Fähigkeiten brauchst Du, um erfolgreich ein Studium zu absolvieren? Wie organisierst Du den Studienalltag zwischen Auswahl und Pflichtprogramm? Wie nutzt du die Studien- und Prüfungsplattformen der Universitäten effektiv?

Mehr Infos / Kontakt

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Aachen

IGM: Seminar "Das Studium gekonnt meistern"

17.05.2013 - 19.05.2013

Studierende tauschen sich in diesem Seminar darüber aus, wie sie Studium und Engagement verbinden können. Die Frage nach dem richtigen Leben wird ebenso beantwortet wie die folgenden Fragestellungen: Wie können Studierende eine erfolgreiche Unterstützung selbst organisieren und wie verarbeiten sie die vielen neuen Eindrücke, die in ihrem Studium auf sie einwirken?

Ein weiterer Schwerpunkt wird das Thema Praktikum sein.

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Aachen

IGM: Treffen Studierendengruppe Aachen

29.04.2013

Unsere Studierendengruppe trifft sich regelmäßig um organisatorische Dinge aus der Hochschularbeit zu besprechen, sich untereinander auszutauschen, Aktionen und Veranstaltungen zu planen oder um sich fachliche Vorträge zu verschiedenen Themen anzuhören. Das Ganze findet in einem entspannten Rahmen statt. Dabei stehen der Spaß und die Interessen von Dir und den anderen Studierenden im Mittelpunkt.

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Aachen

Studierendenarbeit - was ist das eigentlich? Qualifizierungsseminar für für gewerkschaftlich Aktive in der Studierendenarbeit

04.09.2013 - 06.09.2013

Die Beschäftigungsstruktur in Betrieben hat sich in den letzten Jahrzehnten fundamental verändert: Die Anteile von Angestellten und Beschäftigten mit Hochschulabschluss nimmt stetig zu. Aber wie können Studierende für gewerkschaftliche Ideen und für eine Mitgliedschaft gewonnen werden? Häufig ist es zu spät, Hochschulabsolvent_innen erst im Rahmen des Berufseinstiegs anzusprechen. Die überwiegende Zahl der Studierenden kommt aus akademisch geprägten Elternhäusern und hatte keine gewerkschaftlichen Berührungspunkte.

Hattingen

Studierendenarbeit - was ist das eigentlich? Qualifizierungsseminar für für gewerkschaftlich Aktive in der Studierendenarbeit

06.03.2013 - 08.03.2013

Die Beschäftigungsstruktur in Betrieben hat sich in den letzten Jahrzehnten fundamental verändert: Die Anteile von Angestellten und Beschäftigten mit Hochschulabschluss nimmt stetig zu. Aber wie können Studierende für gewerkschaftliche Ideen und für eine Mitgliedschaft gewonnen werden? Häufig ist es zu spät, Hochschulabsolvent_innen erst im Rahmen des Berufseinstiegs anzusprechen. Die überwiegende Zahl der Studierenden kommt aus akademisch geprägten Elternhäusern und hatte keine gewerkschaftlichen Berührungspunkte.

Hattingen

Treffen der GEW-NRW- Promovierendengruppe

30.11.2012

Liebe Promovierenden in der GEW NRW, liebe interessierte Kolleg_innen,

am 30.11. um 17 Uhr findet an der Bergischen Universität Wuppertal im Café Milliways (Gebäude N, Ebene 10, Raum 11a) das zweite Treffen der GEW-NRW- Promovierendengruppe statt, zu dem wir Euch und Sie hiermit herzlich einladen möchten. Treffpunkt, für diejenigen, die sich nicht auskennen, ist die Bushaltestelle "Universität".

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Redaktion
Wuppertal

Tagung: Studieren ohne Abitur - erfolgreicher Weg zwischen beruflicher und akademischer Bildung?

21.01.2013

Unsere Kollegen Bernd Kaßebaum, IG Metall Vorstand, Ressort Bildungs- und Qualifizierungspolitik, und Peter Gasse, Arbeitsdirektor der Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH, nehmen an der Tagung von CHE und Stifterverband der Deutschen Wissenschaft zum Thema "Studieren ohne Abitur" teil. Zur zukünftigen Ausgestaltung des Verhältnisses von beruflicher und akademischer Bildung. Am 21.01.2013 in Essen.

Weitere Informationen und Anmeldung.

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Essen
Redaktion

Neues Projekt der Hans-Böckler-Stiftung: Studieren ohne Abitur

Studieren ohne Abitur - das ist in NRW jetzt möglich mit erfolgreichem Berufsabschluss und mindestens drei Jahren beruflicher Praxis. Zusammen mit der Universität Duisburg-Essen und der Hochschule Niederrhein bietet die Hans-Böckler-Stiftung Berufstätigen ohne Abitur nun einen maßgeschneiderten Weg ins Studium. Mit möglichst wenig Hindernissen.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Duisburg
Essen
Krefeld
Mönchengladbach
Redaktion