Qualität des Studiums

DGB Jugend NRW: Geld muss da ankommen, wo es gebraucht wird!

Zur heutigen Pressekonferenz von Wissenschaftsministerin Svenja Schulze erklärt Anke Unger, Bezirksjugendsekretärin des DGB NRW: „Die von Wissenschaftsministerin Schulze angekündigten zusätzlichen 820 Millionen Euro für die Hochschulen in NRW sind ein Schritt in die richtige Richtung. Schon heute sind Seminarräume überfüllt und bezahlbare Wohnungen für Studierende Mangelware. Bereits jetzt weisen viele ASten darauf hin, dass Studentinnen und Studenten bis zu sechs Monate warten müssen, bis ihr BAföG-Antrag bearbeitet werden kann.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Redaktion

Bolognaprozess: "Die Studienreform braucht dringend eine Kurskorrektur"

Schneller und internationaler sollte es sein, das Studium, welches vor zwölf Jahren europaweit mit der "Bologna-Reform" eingeführt wurde. Doch die guten Ziele wurden durch "die miserable Umsetzung" geradezu ins Gegenteil verkehrt, sagt DGB-Bildungsexperte Matthias Anbuhl im Interview.

Ein schnelleres, zielstrebigeres und internationaleres Studium: Das waren die Ziele der eropaweiten Bologna-Reform.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Redaktion

Soli extra zum dualen Studium – Infomagazin der DGB-Jugend

Duale Studiengänge werden für Studieninteressierte und Studierende immer interessanter. Bereits heute sind rund 60.000 Studierende in über 900 dualen Studiengängen eingeschrieben – Tendenz steigend.

In dieser Soli extra-Ausgabe werden auf 16 Seiten Anspruch und Wirklichkeit miteinander abgeglichen. Es wird über den Alltag junger Menschen im dualen Studium berichtet, über Erwartungsdruck, Arbeitszeiten, Übernahmechancen.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Redaktion

Was macht ein duales Studium aus?

Das gewerkschaftliche Gutachternetzwerk hat eine Handreichung erstellt, die darlegt, welche Anforderungen ein duales Studium erfüllen muss.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Redaktion

Organizing in der Hochschularbeit: Studierendenumfrage in Freiburg durchgeführt

Die Fachschaft der Technischen Fakultät, der DGB und die IG Metall Freiburg haben in Kooperation mit dem Dekanat der Technischen Fakultät der Universität Freiburg im Frühjahr 2011 eine Studierendenumfrage zu den Studien-, Arbeits- und Lebensbedingungen in Freiburg durchgeführt. Die Umfrage wurde nun veröffentlicht.

Weitere Infos findet Ihr hier: http://www.hib-freiburg.de/Archiv-Detail.606+M51e27fe8a1b.0.html

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Redaktion

Flyer „Gewerkschaft im Studium?! – 12 gute Gründe, warum es sich gerade im Studium lohnt, die IG BCE an der Seite zu haben“

Im Flyer „Gewerkschaft im Studium?! – 12 gute Gründe, warum es sich gerade im Studium lohnt, die IG BCE an der Seite zu haben“, nennen wir gute Gründe für eine Mitgliedschaft in der IG BCE.

Mit derzeit knapp 3300 Studierenden vertritt die IG BCE schon jetzt viele Student(inn)en. Und es werden jedes Jahr mehr.

Industriegewerkschaft Bergbau Chemie Energie (IG BCE)
Hamm

Broschüre: Ratgeber Ausgelernt – und nun? Studieren! Neuauflage

Diese Broschüre bietet Hilfestellung für alle, die nach einer Ausbildung noch studieren wollen, und kann als Leitfaden auf dem Weg an die Hochschule genutzt werden. Sie informiert über die Zugangsvoraussetzungen für ein Studium und stellt die unterschiedlichen Hochschularten sowie -abschlüsse vor.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Redaktion