Studierende

DGB Jugend: Veranstaltung „Selbstständigkeit – Was muss ich beachten?“

08.05.2017

Am 8. Mai lädt die DGB Jugend Köln in Kooperation mit dem ver.di Bezirk Köln im Rahmen der „Career Week“ herzlich ein zur Veranstaltung „Selbstständigkeit – Was muss ich beachten?“.
Referent: Manfred Kloiber, ver.di-Freienvertreter im Deutschlandradio
Zeitpunkt: 08.05.2017, 17:30 – 19:30 Uhr
Ort: Universität zu Köln, Hauptgebäude im Hörsaal VIII

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Köln

IG Metall Vortrag „Arbeiten in der Automobilindustrie - Der perfekte Berufseinstieg!?“

26.04.2017

26. April 2017, 18:00 Uhr – S01 im C.A.R.L.
RWTH Aachen, Claßenstr. 11

Die Automobilindustrie zählt bei den Hochschulabsolventinnen und -absolventen aus dem Engineering Bereich mit zu den beliebtesten Branchen für den Berufseinstieg. Ständig wird vom Fachkräftemangel und den rosigen Arbeitsbedingungen in der Branche berichtet. Kann man sich seinen Arbeitsplatz als Ingenieur also mittlerweile aussuchen? Und wie sieht es überhaupt bei den Ingenieurinnen aus? Welche Arbeitsbedingungen erwarten mich denn nun tatsächlich und was ist meine Arbeit in der Automobilindustrie wert?

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Aachen

DGB NRW: Landtagswahl 14. Mai 2017 - Wählen gehen für soziale, demokratische und offene Hochschulen!

In der vergangenen Legislaturperiode konnten der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften viele Verbesserungen für Studierende und für das Hochschulpersonal erreichen: Die Studiengebühren wurden abgeschafft, das Teilzeitstudium gestärkt, der Zugang für Studierende ohne Abitur erleichtert. Gleichstellung und Gute Arbeit wurden wichtige Themen und die demokratische Steuerung der öffentlichen Bildungseinrichtung Hochschule wurde gestärkt. Es gibt aber weiteren Handlungsbedarf. Von einer neuen Landesregierung erwarten wir:

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Redaktion

DGB- und GEW-Hochschulgruppen laden zur Filmveranstaltung: Pride

26.04.2017

Was passiert, wenn im London der 80er Schwulen- und Lesbenbewegungen Geld für streikende Minenarbeiter sammeln?

Wir wollen zusammen diesen Film schauen, der uns die schönen und schwierigen Seiten von Solidarität zeigt.

Am Mittwoch, 26. April um 18:15

Campus Ruhr-Uni Bochum, im HZO 20

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Bochum