students at work

DGB-Jugend Infoveranstaltung: Deine Rechte als studentische Hilfskraft (SHK)

10.05.2017

Die DGB Jugend Aachen lädt zu einer Informationsveranstaltungen über Rechte und Pflichten der studentischen Hilfskräfte ein.

Wann? 10. Mai von 18.00 - 20.00 Uhr

Wo? RWTH, Hörsaal 1420 | 002 - Roter Hörsaal (Wüllnerstr. 9, Aachen, Audimax)

Viele von Euch arbeiten neben dem Studium als Studentische Hilfskraft. An der RWTH Aachen sind es ca. 3000 studentische Beschäftigte- was eine enorme Zahl ist!

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Aachen

Alternativer BAföG-Bericht der DGB-Jugend: Im­mer we­ni­ger Stu­den­ten be­kom­men BAföG

Mehr Gerechtigkeit in der Bildung? Nicht beim BAföG! Der Anteil der Studierenden, die BAföG bekommen, ist in den vergangenen Jahren deutlich gesunken. Und das, obwohl die Chance von Kindern aus Arbeiterhaushalten auf ein Studium in Deutschland im internationalen Vergleich bereits heute besonders gering ist. Das zeigt der alternative BAföG-Bericht der DGB-Jugend.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Redaktion

Interview: Infos und Unterstützung für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte an Hochschulen durch die GEW

Mit der Novellierung von Hochschulzukunftsgesetz und Wissenschaftszeitvertragsgesetz sowie der Unterzeichnung des Vertrages über gute Beschäftigungsbedingungen (Kodex Gute Arbeit) haben sich auch die rechtlichen Rahmenbedingungen für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte verändert. Julia Löhr, Jugendbildungsreferentin bei der GEW NRW, beantwortet die wichtigsten Fragen im hochschulblog des DGB NRW.

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Redaktion

DGB: Vernetzungstagung der gewerkschaftlichen Berufsschul- und Studierendenarbeit

16.03.2018 - 18.03.2018

Der Austausch und die Einbindung von Kompetenzen und Erfahrungen der Aktiven sind die Grundlage erfolgreicher Berufsschul- und Studierendenarbeit. An diesem Wochenende wollen wir uns mit aktuellen Entwicklungen rund um die Themen Aktivierende Ansprache und Organizing beschäftigen, uns über Erfahrungen in unserer Arbeit und mit unseren Konzepten austauschen und die Frage “Wo wollen wir mit unserer Zielgruppenarbeit für Auszubildende und Studierende hin?” diskutieren.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Hattingen

Students at work - Aufbauseminar II - Sensible Beratungsthemen

24.11.2017 - 26.11.2017

In diesem Seminar liegt der Schwerpunkt auf emotional schwierigen und sensiblen Beratungsthemen und – situationen. Mobbing am Arbeitsplatz, Studieren mit Kind und Studienfinanzierung in besonderen Lebenssituationen werden als Themen behandelt und die Beratungspraxis geübt. Du solltest bereits das Einführungsseminar »Arbeits- und Sozialversicherungsrechtliche Anfangsberatung für Studierende« besucht haben.
Anmelden kannst du dich bis zum 13.10.2017 hier.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Hattingen

students at work - Arbeits- und sozialrechtliche Beratung für Studierende - Einführungsseminar

17.09.2017 - 22.09.2017

Über 60 Prozent der Studierenden müssen neben ihrem Studium arbeiten. Doch an wen wenden sie sich, wenn sie von ihren Chef_innen über den Tisch gezogen werden? Mach dich fit zu arbeits-und sozialrechtlichen Fragen! An sechs Tagen werden die inhaltlichen Grundlagen einer arbeits- und sozialrechtlichen Erstberatung für Studierende vermittelt. Darüber hinaus geht es um Beratungskompetenzen, die Vermittlung von gewerkschaftlichen Inhalten sowie die Grenzen einer Erstberatungssituation.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Hattingen

students at work - Arbeits- und sozialrechtliche Anfangsberatung für Studierende - Aufbauseminar III - Studienfinanzierung mit BAföG

07.09.2017 - 10.09.2017

Dieses Seminar richtet sich an Berater_innen in den Hochschulinformationsbüros (HIBs) und Campus Offices (COs) sowie an Sozialberater_innen der studentischen Selbstverwaltung oder Interessenvertretung. In diesem Seminar werden rechtliche Grundlagen des BAföG vermittelt und der Umgang mit Gesetzen und Verordnungen trainiert. Auch der aktuelle politische Diskurs um die Studienfinanzierung und entsprechende gewerkschaftliche Positionen werden diskutiert.

Ort: Flecken Zechlin (Brandenburg)

Redaktion

students at work - Arbeits- und sozialrechtliche Beratung für Studierende - Einführungsseminar

13.08.2017 - 18.08.2017

Über 60 Prozent der Studierenden müssen neben ihrem Studium arbeiten. Doch an wen wenden sie sich, wenn sie von ihren Chef_innen über den Tisch gezogen werden? Mach dich fit zu arbeits-und sozialrechtlichen Fragen! An sechs Tagen werden die inhaltlichen Grundlagen einer arbeits- und sozialrechtlichen Erstberatung für Studierende vermittelt. Darüber hinaus geht es um Beratungskompetenzen, die Vermittlung von gewerkschaftlichen Inhalten sowie die Grenzen einer Erstberatungssituation.

Redaktion