WAP Bildungsportal der IG Metall

Hochschulblog-Infos für die Praxis

Neuste Informationen für Hochschulaffine

An dieser Stelle binden wir über die Kommentarfunktion die neusten Meldungen aus der NRW-Hochschulwelt für die Praxis ein:

Kommentar schreiben

Mein Kommentar

Name:

Titel*:

Kommentar*:

* Pflichtfelder

[#request:ueberschrift#-#]
[#request:kommentar#-#]

HIB In eigener Sache

Bildungsprogramm für (dual) Studierende 2017

24.03.2017 Ι
Das Bildungsprogramm für (dual) Studierende 2017 ist erschienen.

Das Bildungsprogramm fasst zentrale und bezirkliche Angebote speziell für Studierende zusammen. Ergänzt wird das Programm durch Angebote der DGB-Jugend.

Download

Kommentar schreiben

Mein Kommentar

Name:

Titel*:

Bewerbungsschluss 30. April 2017

Stipendium Böckler-Aktion-Bildung

24.03.2017 Ι
Machst du gerade Abi? Möchtest du studieren und weißt nicht, ob du dir das leisten kannst? Kennst du eine Person, der es so geht? Dann ist vielleicht ein Stipendium "Böckler-Aktion Bildung" der Hans-Böckler-Stiftung eine gute Idee. Der nächste Bewerbungsschluss ist am 30. April 2017.

Die Hans-Böckler Stiftung hat es sich zum Ziel gesetzt, mit der Vergabe von Stipendien einen Beitra

Online Magazin des Stifterverbandes

Trotz Krieg studieren

23.03.2017 Ι
"In Krieg und Krisensituationen kämpft die Zivilbevölkerung um ihr tägliches Überleben, aber auch immer wieder um ein Stückchen Normalität. Lernen und studieren gehören dazu. Wo noch ein Internetzugang besteht, kann durch digitale Lernangebote vieles erreicht werden, was in der realen Welt aufgrund der Sicherheitslage nicht mehr geht."

Corina Niebuhr berichtet in MERTON über umsichtige Initi

Online Magazin des Stifterverbandes

Trotz Krieg studieren

23.03.2017 Ι
"In Krieg und Krisensituationen kämpft die Zivilbevölkerung um ihr tägliches Überleben, aber auch immer wieder um ein Stückchen Normalität. Lernen und studieren gehören dazu. Wo noch ein Internetzugang besteht, kann durch digitale Lernangebote vieles erreicht werden, was in der realen Welt aufgrund der Sicherheitslage nicht mehr geht."

Corina Niebuhr berichtet in MERTON über umsichtige Initi

Weiterbildung beeinträchtigt nicht die körperliche Genesung

Abendstudium trotz Krankschreibung

23.03.2017 Ι
Arbeitnehmer dürfen auch dann an einem Abendstudium teilnehmen, wenn sie krankgeschrieben sind. Dies entschied das Arbeits­gericht Berlin.

Dies gilt natürlich nicht für alle Ursachen einer Arbetisunfähigkeit. Jedoch in dem verhandelten Fall.

 

Hier war eine Arbeitnehmerin wegen Hüft­schmerzen arbeits­unfähig und nahm gleichzeitig drei mal die Woche an einem drei­stündige A

Online Magazin des Stifterverbandes

Trotz Krieg studieren

23.03.2017 Ι
"In Krieg und Krisensituationen kämpft die Zivilbevölkerung um ihr tägliches Überleben, aber auch immer wieder um ein Stückchen Normalität. Lernen und studieren gehören dazu. Wo noch ein Internetzugang besteht, kann durch digitale Lernangebote vieles erreicht werden, was in der realen Welt aufgrund der Sicherheitslage nicht mehr geht."

Corina Niebuhr berichtet in MERTON über umsichtige Initi

Weiterbildung beeinträchtigt nicht die körperliche Genesung

Abendstudium trotz Krankschreibung

23.03.2017 Ι
Arbeitnehmer dürfen auch dann an einem Abendstudium teilnehmen, wenn sie krankgeschrieben sind. Dies entschied das Arbeits­gericht Berlin.

Dies gilt natürlich nicht für alle Ursachen einer Arbetisunfähigkeit. Jedoch in dem verhandelten Fall.

 

Hier war eine Arbeitnehmerin wegen Hüft­schmerzen arbeits­unfähig und nahm gleichzeitig drei mal die Woche an einem drei­stündige A

IG Metall gegen Wiedereinführung

Keine Studiengebühren

22.03.2017 Ι

Am 13. Januar 2017 unterstützte die IG Metall die Studierenden in Stuttgart bei einer Protest-Kundgebung gegen eine Wiedereinführung der Studiengebühren.

Hauptorganisator der Demo war die Landesstudierendenvertretung Baden-Württemberg. Vertreten waren vor allem die GEW und Verdi, das Aktionsbündnis gegen Studiengebühren, der freie Zusammenschluss von StudentInnenschaften sowie die hochschu

Umfrage zur Praxisphase im dualen Studium

Licht und Schatten

22.03.2017 Ι
Wie der Artikel "Licht und Schatten" schon sagt, ist die Frage zur Qualität der Praxisphasen sehr gespalten. Demnach gibt es eine positive, aber auch eine negative Seite des dualen Studiums.

Insgesamt ist die Qualität der Praxisphasen zwar recht hoch, dennoch hat sie auch ihre negativen dunklen Seiten. Fast die Hälfte der dual Studierenden fühlt sich eher als zusätzliche Arbeitskraft. Sie arbei