WAP Bildungsportal der IG Metall

Bildungsgipfel

DGB fordert Neustart für die Bildungsrepublik

13.09.2017 Ι
Einen bildungspolitischen Neustart hat die stellvertretende DGB-Vorsitzende Elke Hannack auf dem DGB-Bildungsgipfel am vergangenen Freitag in Berlin gefordert. "Bund und Länder haben wichtige Ziele verfehlt, die sie sich 2008 auf ihrem Dresdner Bildungsgipfel gesetzt hatten. Die Bildungsrepublik Deutschland ist heute in weiter Ferne. Die Digitalisierung, steigende Schülerzahlen und die Inkl

Sonderausgabe denk-doch-mal.de

Geflüchtete in Bildung und Arbeit - Chancen, Hürden und Wege

16.08.2017 Ι
Die Sonderausgabe von DENK-doch-MAL.de gibt einen Einblick in die konkrete Praxis der Beratung, Unterstützung und Begleitung von Geflüchteten in Ausbildung und Beschäftigung. Dies reicht von der Unterstützung beim Familiennachzug, über die Klärung des Aufenthaltsstatus, der Anerkennung beruflicher Abschlüsse, die Zusammenarbeit mit Jobcentern und Arbeitsagenturen.

Infodienst BerufsBildung Aktuell | August 2017

Weiterbildung 4.0

16.08.2017 Ι
Viele Beschäftigte haben im betrieblichen Alltag keine Möglichkeiten, sich beruflich weiterzubilden. Betriebsräte
stehen vor der Herausforderung, Weiterbildung für alle Beschäftigten mitzugestalten.

Damit Beschäftigte in der Lage sind, die Veränderungen der Digitalisierung in den Betrieben kompetent zu bewältigen und mitzugestalten, ist der Faktor Bildung zentral.

 

 

Verzeichnis anerkannter Ausbildungsberufe

IG Metall für 140 Ausbildungsberufe zuständig

14.08.2017 Ι
Aktuell gibt es bundesweit 327 anerkannte Ausbildungsberufe, davon fallen in den Organisationsbereich der IG Metall 140 Berufe. Als Mitbestimmungspartner in der Berufsbildung kümmert sich die IG Metall darum, diese Berufe zukunftsfest zu gestalten. Insbesondere die Digitalisierung sorgt in vielen Berufen für einen Anpassungsbedarf. Aktuell stehen die industriellen Metall- und Elektroberufe