DGB Vortrag: Equal Pay Day und Gleichstellungsarbeit an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Montag, 10. Dezember 2018

Am 18. März 2019 ist Equal Pay Day.
Der Equal Pay Day markiert symbolisch den Tag, bis zu dem Frauen umsonst arbeiten, während Männer seit dem 1. Januar für ihre Arbeit bezahlt werden. Laut Statistischem Bundesamt beträgt der geschlechtsspezifische Entgeltunterschied in Deutschland aktuell 21 Prozent.

Mit diesem unhaltbaren Zustand wollen wir uns als DGB Hochschulgruppe Bonn-Rhein-Sieg beschäftigen: Was sind die Ursachen für die ungleiche Bezahlung von Frauen und Männern? Wie kann man die Lohn(un)gleichheit überprüfen und welche Lösungen gibt es von gewerkschaftlicher Seite aus, damit gleicher Lohn für gleiche Arbeit bei den unterschiedlichen Geschlechtern gilt?

Zudem möchten wir einen Blick auf die Gleichstellungsarbeit an Hochschulen werfen. Was sind die typischen Aufgaben einer Gleichstellungsbeauftragten und in welchen Bereichen gibt es Verbesserungen?

Um gemeinsam darüber zu diskutieren, laden wir Euch herzlich zu einem Informations- und Diskussionsabend mit unseren Referentinnen ein.

Wo?  Hochschule Bonn-Rhein-Sieg  Technopark  Rathausallee 10  53757 Sankt Augustin
          Raum K 304 (3. OG)
Wann?  10. Dezember 2018
Beginn?  18:00 Uhr
Eende?  19:30 Uhr
Referentin: Annegret Schell, Gleichstellungsbeauftragte an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Referentin: Eva Pohl, Vorsitzende DGB-Frauenausschuss Köln

Diese und weitere Infos findet Ihr auch im angehangenen Flyer.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
AnhangGröße
PDF Icon Equal-Pay-day Flyer 2018.pdf264.53 KB
St. Augustin
Eigene Stichworte: