Studierendenarbeit - Was ist das eigentlich? Qualifizierungsseminar für gewerkschaftlich Aktive in der Studierendenarbeit

Freitag, 15. Februar 2019 bis Sonntag, 17. Februar 2019

In diesem Seminar soll es darum gehen, die Frage „Was haben Gewerkschaften mit Studierenden zu tun?“ genauer zu beleuchten. Das Seminar schafft einen Überblick über die Bandbreite der Aktivitäten und politischen Positionen der Gewerkschaftsjugend und bietet die Möglichkeit, Elemente der aktivierenden Ansprache und die praktische Umsetzung gewerkschaftlicher Ideen an der Hochschule kennenzulernen und auszuprobieren. Du bist motiviert, andere Studierende für Gewerkschaften zu begeistern und sie zu motivieren, sich für ihre Interessen stark zu machen? Dann bist du hier richtig.

Das Seminar ist für Gewerkschaftsmitglieder kostenfrei. Nicht-Mitglieder zahlen 200 Euro. Anmeldeschluss 04.01.2019. Anmelden kannst du dich hier.

Beginn: 15.02.2019 - 17:00 Uhr
Ende: 17.02.2019 - 14:00 Uhr

 

 

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Hattingen
Stichworte: