GEW Broschüre - Mindestlohn an Hochschulen

Seit dem 1. Januar 2015 gibt es in Deutschland den gesetzlichen Mindestlohn. Derzeit beläuft er sich auf 8,84 Euro. Zum 1. Januar 2019 wird der Mindestlohn auf 9,19 angehoben, zum 1. Januar 2020 auf 9,35 Euro.

Aus diesem Anlass hat die GEW ihren Infoflyer „Mindestlohn an Hochschulen“ aktualisiert. Welche Auswirkungen hat das Mindestlohngesetz auf die Hochschulen? Gilt der Mindestlohn für studentische Hilfskräfte? Was ist mit Lehrbeauftragten? Was ist künftig bei Praktika zu beachten? Und was kann ich tun, wenn der Arbeitgeber den Mindestlohn nicht zahlt?

Diese Fragen werden im neuen GEW Infoflyer "Mindeslohn an Hochschulen" beantwortet. Ihr findet den Infoflyer im Anhang sowie auf folgender GEW Webseite: https://www.gew.de/wissenschaft/mindestlohn/

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Düsseldorf