GEW Workshop: Strategien gegen Cyber-Mobbing in der Schule

Mittwoch, 5. Juni 2019

Wie geht man mit ,,Cyber-Mobbing" in der Schule um? Wie erkenne ich es in der Schule?

Durchgeführt wird der Workshop von Karlheinz Langner, Referent für (Cyber)Mobbing und Kriminalprävention bei der Weißen-Ring Akademie. Der Weiße Ring e.V. hat sich auf die Unterstützung von Opfern von Kriminalität und Gewalt spezialisiert.

Bestandteile des Workshops sind:

  • Begriffsklärung Mobbing/ Cybermobbing – die Täter- und Opferseite
  • strafrechtliche Grundlagen zur Betreuung von Opfern
  • Betreuung und Beratung – was können Opfer tun?
  • Präventionsansätze, Netzwerkpartner und Fachberatungsstellen
  • kleine Fallbearbeitung in Kleingruppen/ Übungen

Wo? Universität Münster • PhC 335 • Corrensstr. 48 • 48149 Münster
Wann? 5. Juni 2019
Beginn? 14:30 Uhr
Anmeldeschluss? 26.05.2019 und an hib-muenster@gew-nrw.de

Der Workshop richtet sich an LehrerInnen, ReferendarInnen und Studierende.
Die Teilnahme ist kostenlos.
TeilnehmerInnen erhalten eine Teilnahmebescheinigung durch die GEW und den AStA der Universität.

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
AnhangGröße
Bild Icon 05.06.2019.jpg569.51 KB
Münster