10.11.2017 bis 11.11.2017

Anmeldung mit der Seminarnummer (Q35417170187) und Info: moenchengladbach@igmetall.de

Mönchengladbach
11.10.2017

Das Engineering-Netzwerk der IG Metall Mönchengladbach trifft sich regelmäßig zur Bearbeitung aktueller Themen aus dem Engineering-Bereich.
Treffpunkt ist hier das DGB-Haus in Mönchengladbach (Änderungen durch Umbau vorbehalten). Studierende sind herzlich eingeladen mit zu diskutieren und zu gestalten.

Mönchengladbach
24.06.2017

 

Aachen, Aktive, Bad Münstereifel, Bielefeld, Bocholt, Bochum, Bonn, Bottrop, Brühl, Detmold, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Gelsenkirchen, Gummersbach, Gütersloh, Hagen, Hamm, Hattingen, Heiligenhaus, Hennef, Herford, Höxter, Iserlohn, Jülich, Kamp-Lintfort, Kleve, Köln, Krefeld, Lemgo, Leverkusen, Lippstadt, Lüdenscheid, Meschede, Minden, Mönchengladbach, Münster, Nordkirchen, Paderborn, Recklinghausen, Rheinbach, Siegen, Soest, Sprockhövel, St. Augustin, Steinfurt, Warburg, Wuppertal
09.05.2016 bis 13.05.2016

Der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) ist eine der wichtigsten Rechtsquellen zur Regelung von Arbeitsverhältnissen in Betrieben und Dienststellen der Länder sowie in Betrieben, die den TV-L anwenden.

Mönchengladbach

Studieren ohne Abitur - das ist in NRW jetzt möglich mit erfolgreichem Berufsabschluss und mindestens drei Jahren beruflicher Praxis. Zusammen mit der Universität Duisburg-Essen und der Hochschule Niederrhein bietet die Hans-Böckler-Stiftung Berufstätigen ohne Abitur nun einen maßgeschneiderten Weg ins Studium. Mit möglichst wenig Hindernissen.

Duisburg, Essen, Krefeld, Mönchengladbach, Redaktion
25.10.2012

Mit der LANGEN NACHT der INDUSTRIE Rhein-Ruhr am 25. Oktober 2012 plant die Gesellschaftsinitiative Zukunft durch Industrie ein Veranstaltungsformat, das industrielle Fertigung oder produktionsnahe Prozesse anschaulich und begreifbar machen soll.

Duisburg, Düsseldorf, Essen, Iserlohn, Krefeld, Mönchengladbach, Redaktion