07.06.2013 bis 09.06.2013

Dieses Seminar hat zum Ziel, dich in deinem (jugend-) politischen Engagement zu unterstützen.Mit Tipps und Tricks rund um das Verfassen von Pressemitteilungen und Fleyern, Gruppenleitung und Gruppenprozesse, Moderation und Rhetorik. Eigene Fragen und Wünsche können gerne mitgebracht werden. Gleichzeitig gibt es Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch.

Hattingen
07.06.2013 bis 08.06.2013

Das Medien "böse" sind, wissen wir ja irgendwie schon. Aber ist das wirklich so einfach, wie es scheint? Was und wer steckt denn nun dahinter?Ist das alles eine der zahlreichen Verschwörungstheorien? Gibt es Medien, die nicht "böse" sind? Welche alternativen Medien abseits des Mainstreams gibt es eigentlich?

Hattingen
03.05.2013 bis 05.05.2013

Um das Ruhrgebiet zu beschreiben, bräuchte man sogar viel mehr als 1000 Worte. Und schon dort schließt sich der Kreis: Wir werden mit verschiedenen Aufnahmetechniken und -stilen das Ruhrgebiet porträtieren.

Hattingen
03.05.2013 bis 04.05.2013

Männlich, weiblich,transgender,metrosexuell, queer und so vieles mehr. Wir bieten euch ein Seminar an, in dem wir nicht nur die einzelnen "genders" betrachten wollen, sondern sie auch dekonstruieren werden.

Hattingen
26.04.2013 bis 28.04.2013

Viele überlegen - freiwillig oder eher gezwungenermaßen-, ob sie nach dem Studienabschluss eine Existenzgründung wagen sollen. In diesem Seminar sollen Vor- und Nachteile selbstständiger bzw. freiberuflicher Arbeit dargestellt werden. Hier gibt es einen Überblick über Arbeitsbedingungen, Verdienstmöglichkeiten und Gefahren.

Hattingen
26.04.2013 bis 28.04.2013

Wie fühlt sich das eigentlich an, wenn man um 18 Uhr zu Arbeit fährt, um Mitternacht "Mittag" macht und um 4 Uhr Feiermorgen hat? Für etwa ein Drittel der abhängig beschäftigten in Deutschland ist das Alltag. Sie arbeiten, wenn wir schlafen und haben Freizeit, wenn wir in der Uni oder auf der Arbeit sind. Wir erleben das an diesem Wochenende auch!

Hattingen
12.04.2013 bis 14.04.2013

Braucht unsere Gesellschaft (noch) Geheimdienste? Wenn Verfassungschutz und MAD so versagten wie beim "Nationalsozialistischen Untergrund" (NSU), wenn sie weder eine frühe Warnung geben konnten noch bei der Aufklärung helfen - welchen Nutzen haben sie dann noch? Hätte nicht spätestens das Ende des Kalten Krieges auch das Ende der "Gesinnungsschnüffelei" bedeuten müssen?

Hattingen
22.03.2012 bis 24.03.2013

Weltrekorde - leider beider Arbeitslosigkeit: 22 Prozent der Griech_innen sind arbeitslos, fast 25 Prozent der Spanier_innen. Bei den jüngeren Menschen ist mehr als die Hälfte ohne Job. Und die Aussichten für die nächsten Jahre sind ebenfalls düster. In Griechenland bricht die Besorgung mit Medikamenten zusammen.

Hattingen
02.01.2013 bis 05.01.2013

Das verlängerte Seminar in der ersten Woche des neuen Jahres: Wir werden uns in verschiedenen Workshops mit brennenden Themen beschäftigen. Und überlegen, wie eine solidarische und demokratische Gesellschaft aussehen könnte. Themen in den Workshops sind u.a..:

Hattingen
23.02.2013 bis 24.02.2013

Sitzungen und Satzungen Studierende stellen in den Gremien der akademischen Selbstverwaltung die Minderheit dar.

Hattingen, Redaktion

Seiten