Forschung

Zivilklausel im Hochschulgesetz NRW erhalten - DGB und GEW NRW unterstützen Online-Initiative

Die Landesregierung NRW plant bei der Novellierung des NRW-Hochschulgesetzes die Streichung der seit 2014 geltenden sogenannten Zivilklausel. Dagegen wehren sich zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik, Kultur und Wissenschaft sowie Friedens- und andere zivilgesellschaftliche Organisationen wie auch der DGB NRW und die Bildungsgewerkschaft GEW NRW.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Redaktion
Stichworte: 
Eigene Stichworte: 

Save the Date: GEW-Aktivenkonferenz Hochschule und Forschung - Wir können auch anders!

Das wissenschaftspolitische Programm der GEW wird in diesem Jahr zehn Jahre alt, im kommenden Jahr feiern wir zehn Jahre Templiner Manifest und GEW-Kampagne für den „Traumjob Wissenschaft“.

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Redaktion
Eigene Stichworte: 

Veranstaltungsbericht zum Symposium zum Promotionsrecht an Fachhochschulen am 19.03.2019 im Landtag NRW

Am Dienstag, dem 19. März 2019, haben sich im Landtag NRW Promovierende und Studierende mit PolitikerInnen aller im Landtag vertretenen Parteien getroffen, um über die Zukunft der Promotion an Fachhochschulen bzw. Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (FH/HAW) zu reden.

Düsseldorf

Hochschulpolitische Fragen von SPD und Grüne an die Landeregierung NRW


Die Landesregierung NRW musste sich im Jahr 2018 gleich zweimal mit Großen Anfragen zum Bereich Hochschulpolitik beschäftigen.

Die Grünen haben Anfang des Jahres die Frage gestellt, „Wie steht es um die Mitbestimmung, die gesellschaftliche Verantwortung und das selbstbestimmte Studium an den Hochschulen in NRW?“.
Die SPD hat sich mit der Frage „Wie haben sich die Arbeitsbedingungen des Personals an den Hochschulen in Nordrhein-Westfalen entwickelt?“, an die Landesregierung NRW gewandt.

Die Großen Anfragen sowie die Antworten findet Ihr im Anhang.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Düsseldorf

GEW Vortrag: Traumjob Wissenschaft!? - Arbeitsbedingungen im wissenschaftlichen Bereich an der Universität

13.11.2018

Wir geben dir einen Überblick über die Arbeitsbedingungen und Arbeitsverträge im wissenschaftlichen Bereich an der Universität:

  • Qualifikationswege nach dem Master
  • Arbeit an der Hochschule
  • Arbeitsverträge
  • Rechtliche Bedingungen
  • Entscheidungshilfen

Im Anschluss an den Vortrag gibt es noch Zeit für Fragen und Diskussionen. Außerdem erhalten alle Teilnehmer*innen ein Skript.

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Essen

„Keine Rolle rückwärts machen!“ DGB-Stellungnahme zur Änderung des Hochschulgesetzes

Bereits im Koalitionsvertrag der schwarz-gelben NRW-Landesregierung zeichnete sich ab, dass ein Rollback in der Hochschulpolitik stattfinden soll. Der vorliegende Referentenentwurf zur Änderung des Hochschulgesetzes sieht Regelungen vor, die politische Gestaltung, demokratische Kontrolle und Mitbestimmung ebenso wie die Verbesserung der Arbeits- und Studienbedingungen nicht befördern und zum Teil erschweren. Der DGB NRW und seine Mitgliedsgewerkschaften treten für substanzielle Verbesserungen der Arbeitsbedingungen auch an den Hochschulen ein.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Düsseldorf
Redaktion
Eigene Stichworte: 

Neue Ansprechpartnerin beim DGB NRW für Hochschule, Wissenschaft, Forschung

Seit April 2018 ist Anne Knauf als Abteilungsleiterin für den Bereich Hochschulen, Wissenschaft und Forschung beim DGB NRW verantwortlich. Selbstverständlich führen wir den hochschulblog als wichtiges Instrument zur Vernetzung für Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter an und in Hochschulen in NRW fort. Gerne setzen wir regelmäßig neue Informationen, Termine und Hinweise in den Blog ein. Alles Rund um gewerkschaftliche Aktivitäten, Aktionen, Veröffentlichungen und Veranstaltungen aus Hochschulpolitik, Hochschule, Studium etc. ist herzlich willkommen.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Düsseldorf
Redaktion

Exkursion nach Enschede: Das niederländische Bildungssystem

07.06.2018

Exkursion: Das niederländische Bildungssystem

 

voraussichtlich Ende Juni 2018, 09.00-18.00 Uhr, Treffpunkt: Münster Hbf, gemeinsame Fahrt mit dem Regionalzug nach Enschede

 

 

Der Workshop richtet sich an Lehramtsstudierende und junge Lehrkräfte,

die Interesse an dem Bildungssystem unserer Nachbarn haben. Im Rahmen

eines Austausches mit Studierenden, Lehrkräften und Dozierenden erhalten

wir die Möglichkeit folgende Institutionen zu besuchen:

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Münster
Steinfurt

GEW Tagung: Zivilklausel – wo stehen wir, wohin wollen wir?

18.05.2019

Zivilklauseln an Hochschulen und Universitäten sind seit ihrer Wiederbelebung 2009 eine Erfolgsgeschichte. So konnten an 36 Orten neue Zivilklauseln durchgesetzt werden und es entstand ein bundesweites Netzwerk für Zivilklauseln.

Allerdings gibt es nach wie vor starke Widerstände gegen Zivilklauseln und nicht nur in Bremen wird gegen sie verstoßen.

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Aktive
Eigene Stichworte: 

WSI sucht studentische Hilfskraft für den Bereich Industrielle Beziehungen und Sozialpolitik

Das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Institut WSI in der Hans-Böckler-Stiftung engagiert sich seit seiner Gründung 1946 mit Forschung und Beratung für eine faire und menschliche Arbeits- und Lebenswelt. Wissenschaftler/-innen aus den Bereichen Ökonomie, Politik- und Sozialwissenschaften und Recht arbeiten gemeinsam an wirtschafts- und sozialpolitischen Fragestellungen, die für ArbeitnehmerInnen und Gewerkschaften relevant sind.

Hans-Böckler-Stiftung
Düsseldorf

Seiten