AStA

Gutes Studium jetzt! Aktiven-Konferenz und Aktionswoche NRW


Die Qualität von Studium und Lehre ist abhängig von verschiedenen Faktoren. Neben der fachlichen Qualität, bezogen auf Lerninhalte und didaktische Fragen, sind die sozialen Rahmenbedingungen von zentraler Bedeutung. Auf letztere fokussieren wir in unserem Projekt „Gutes Studium“. Mittlerweile nehmen mehr als die Hälfte aller SchulabgängerInnen ein Studium auf, Kinder aus Nicht-Akademikerfamilien sind dabei immer noch deutlich unterrepräsentiert. Nicht einmal jede/r fünfte Studierende erhält BAföG, sieben von zehn Studierenden arbeiten neben dem Studium.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Redaktion

IG Metall Seminar: Studierendenforum der IG Metall

04.05.2018 - 06.05.2018

Zum Thema Digitalisierung akademischer Berufe wollen wir ein ganzes Wochenende diskutieren und voneinander lernen. Was bedeutet Digitalisierung für unsere Jobs? Wie können wir uns im Studium darauf vorbereiten?

Wir bieten Dir ein ganzes Wochenende die Möglichkeit, Dich auszutauschen, zu vernetzen und mit ExpertInnen der Digitalisierung zu lernen. So kannst du dich auf vielfältige Art und Weise weiterbilden.

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Sprockhövel

Anti-Mobbing Workshop für Lehrkräfte und Mitglieder der jungen GEW

27.06.2018

Workshop: Was tun gegen Mobbing in der Schule?!

27. Juni, 18-20.00 Uhr, - -

 

Der Workshop richtet sich vornehmlich an Lehramtsstudierende und junge

Lehrkräfte. Auch Schulsozialarbeiter*innen und Erzieher*innen sind herzlich

eingeladen. Die Veranstaltung bietet Hinweise, Tipps und Empfehlungen im

Umgang mit Mobbing an der Schule. Junge Lehrkräfte stellt das Thema Mobbing

häufig vor Probleme, denen wir mit unserem Notfallbaukasten Abhilfe

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Münster
Steinfurt

IG Metall Seminar: Immer mehr, immer schneller? Alternativen zum Wirtschaftswachstum

16.04.2018 - 20.04.2018

Wirtschaftliches Wachstum ist ein nahezu unbestrittenes Ziel von Unternehmen und Politik, aber auch von Gewerkschaften. Einerseits bietet Wirtschaftswachstum die Möglichkeit für höhere Entgelte und Lebensstandard, andererseits ist es verantwortlich für Klimaerwärmung oder Leistungsverdichtung am Arbeitsplatz. In diesem Seminar wollen wir diesem Widerspruch gemeinsam auf den Grund gehen und uns nicht vor „großen Fragen“ scheuen, z.B.

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Sprockhövel

IG Metall Seminar: Jugend I - Situation und Interessen junger Arbeitnehmer*innen im Betrieb

03.04.2018 - 06.04.2018

Angestrebt wird die Vermittlung von Grundkenntnissen der sozialen und wirtschaftlichen Zusammenhänge in Betrieb, Wirtschaft und Gesellschaft sowie die Information über die Aufgaben der Jugend- und Auszubildendenvertretung und des Betriebsrates.

Wo?  IG Metall Bildungszentrum • Otto-Brenner-Str. 100 • 45549 Sprockhövel
Wann? 3. - 6. April 2018
Beginn? 9:30 Uhr
Ende? 16:00 Uhr

Referentin: Jasmin Maschke

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Sprockhövel

IG Metall Vortrag: Tipps und Tricks zum ersten Arbeitsvertrag

15.11.2017

Der AStA, die IG Metall und die DGB Jugend Paderborn möchten euch zur folgenden gewerkschaftlichen Veranstaltung einladen.

In dieser Veranstaltung möchten wir uns mit dem Thema Arbeitsverträge befassen. Was soll und was muss in Arbeitsverträgen stehen? Was bedeuten bestimmte Klauseln und Formulierungen? Gerade der erste Arbeitsvertrag sorgt oft für Unsicherheit . Wir zeigen Ihnen auf, worauf es ankommt und erklären was es zu beachten gibt: Entgelt, Urlaub, Probezeit etc. mit Tarifvertrag oder „AT“ ( Außertariflich ).

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Paderborn