Beratung

Medienecho zur Veröffentlichung Studierendenreport des DGB NRW

Der DGB NRW hat am 24. Juni 2019 in Düsseldorf seinen ersten Studierendenreport vorgestellt. Der Report vergleicht die Studiensituation und die soziale Lage von Studierenden in Deutschland, Nordrhein-Westfalen und dem Ruhrgebiet. Dabei wird das Ruhrgebiet besonders in den Blick genommen.

Wir können auf ein positives Medienecho zurückblicken und haben dies zu Anlass genommen eine kleine Presseauswertung zu machen. Diese findet Ihr im Anhang.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Düsseldorf
Eigene Stichworte: 

Studierendenreport des DGB NRW: Hochschulen im Ruhrgebiet stärker fördern!

Der DGB NRW hat heute in Düsseldorf seinen ersten Studierendenreport vorgestellt. Der Report vergleicht die Studiensituation und die soziale Lage von Studierenden in Deutschland, Nordrhein-Westfalen und dem Ruhrgebiet. Dabei wird das Ruhrgebiet besonders in den Blick genommen.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Düsseldorf
Eigene Stichworte: 

GEW: Neue Entgelttabellen für Beschäftigte im Geltungsbereich des Ländertarifvertrags (TV-L)

Mit dem Tarifabschluss vom 2. März 2019 haben sich die Gewerkschaften und die Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) auf Entgelterhöhungen in drei Schritten verständigt. Auch Beschäftigte an Hochschulen und einigen Forschungseinrichtungen profitieren von diesen Entgelterhöhungen. In ihrem Faltblatt veröffentlicht die GEW die neuen Entgelttabellen ab, die sich aus der Tarifeinigung ergeben.

Das Faltblatt findet Ihr im Anhang.

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Redaktion
Eigene Stichworte: 

Hochschulpolitische Fragen von SPD und Grüne an die Landeregierung NRW


Die Landesregierung NRW musste sich im Jahr 2018 gleich zweimal mit Großen Anfragen zum Bereich Hochschulpolitik beschäftigen.

Die Grünen haben Anfang des Jahres die Frage gestellt, „Wie steht es um die Mitbestimmung, die gesellschaftliche Verantwortung und das selbstbestimmte Studium an den Hochschulen in NRW?“.
Die SPD hat sich mit der Frage „Wie haben sich die Arbeitsbedingungen des Personals an den Hochschulen in Nordrhein-Westfalen entwickelt?“, an die Landesregierung NRW gewandt.

Die Großen Anfragen sowie die Antworten findet Ihr im Anhang.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Düsseldorf

IG Metall Seminar: Studigruppe meets IG Metall Jugend

05.07.2019 bis 07.07.2019

Dieses Wochenendseminar bietet der IG Metall Jugend NRW und der IG Metall Studierendengruppe NRW die Möglichkeit der Vernetzung und des Kennenlernens. Welche Themen sind gerade aktuell? Wo kann man gemeinsame Aktionen starten und welche Themen sind übergreifend wichtig?

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Sprockhövel
Eigene Stichworte: 

Aktiven-Konferenz der DGB-Jugend NRW

27.09.2019 bis 29.09.2019

Erstmals bieten wir unsere jährliche Vernetzungstagung der Gewerkschaftsjugend zusammen mit den Aktiven aus der Berufsschularbeit und Studierendenarbeit an. Auf der Aktiven-Konferenz kannst du deine Mitgliederansprache verbessern und lernen wie man unsere Positionen selbstbewusst vermittelt. Wir werfen einen Blick auf die anstehende Kommunalwahl und entwickeln unsere Forderungen. Für alle drei Arbeitsfelder bieten wir Module an, aus denen du wählen musst.

Worum geht’s konkret?

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Hattingen

GEW Seminar: Studentische Mitbestimmung an Deiner Hochschule

07.12.2018 bis 09.12.2018

Im Zentrum des GEW-Seminars steht das Thema Mitbestimmung – und zwar an Deiner
Hochschule!

Dabei wird das Seminar zu Beginn einen Überblick über die unterschiedlichen Strukturen der
Interessenvertretung geben und die vielfältigen Handlungsoptionen an Hochschulen diskutieren.
Im Fokus stehen danach ganz verschiedene Mitbestimmungsmöglichkeiten, die wir im
Rahmen eines World-Cafés aufzeigen und mit euch diskutieren wollen.

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Redaktion

DGB: Gutes Studium jetzt! Aktionswoche an 17 Hochschulen in NRW

03.12.2018 bis 06.12.2018


Die Qualität von Studium und Lehre ist abhängig von verschiedenen Faktoren. Neben der fachlichen Qualität, bezogen auf Lerninhalte und didaktische Fragen, sind die sozialen Rahmenbedingungen von zentraler Bedeutung. Auf letztere fokussieren wir in unserem Projekt „Gutes Studium“. Mittlerweile nehmen mehr als die Hälfte aller SchulabgängerInnen ein Studium auf, Kinder aus Nicht-Akademikerfamilien sind dabei immer noch deutlich unterrepräsentiert. Nicht einmal jede/r fünfte Studierende erhält BAföG, sieben von zehn Studierenden arbeiten neben dem Studium.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Redaktion

DGB Seminar: How to SHK-Vertretung - Gemeinsam prekären Arbeitsverhältnissen entgegentreten

30.11.2018 bis 02.12.2018

In Wissenschaft und Forschung erleben wir immer prekärere Arbeitsbedingungen. Befristet, schlecht bezahlt und Willkür ausgesetzt, so sieht der Alltag von Studentischen Hilfskräften an Hochschulen aus. Zusammen erarbeiten wir, was eine SHK-Vertretung ausmacht, wie sie arbeitet und was zu beachten ist.

Worum geht’s genau?

  • SHKs im wissenschaftlichen Universum einordnen
  • Einführung in Formen der Interessenvertretung
  • Rechtliche Grundlagen

Was bringt mir das?

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Hattingen

Seiten