Bildung

[Einladung] Vernetzungstreffen am 22.02.2018 - Zukunft der SHK-Beauftragten in NRW

22.02.2018

Liebe Interessierte,

euch allen ist sicherlich das Eckpunktepapier zur Novellierung des Hochschulgesetzes bekannt, das in der vergangenen Woche vom Wissenschaftsministerium veröffentlicht wurde: https://www.mkw.nrw/fileadmin/Medien/Dokumente/Hochschule/Eckpunkte_HG.pdf

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Essen

Ausbildung für Multiplikator_innen: Abgrenzung, Ausgrenzung, Abwertung: Diskriminierungsformen, Akteure und Präventionsmöglichkeiten

Auch in diesem Jahr veranstalten die Landeszentrale für politische Bildung NRW, die Ruhr-Universität Bochum – Fakultät für Sozialwissenschaft – und der DGB-Bezirk NRW eine Ausbildungsreihe für Multiplikator_innen zu "Diskriminierung, der extremen Rechten in NRW und Präventionsmöglichkeiten".

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Hattingen

Anja Weber zum Hochschulgesetz: Zukunftsfragen lassen sich nicht mit Rezepten von vorgestern beantworten

Zur Ersten Lesung des Gesetzentwurfs zur Novellierung des Hochschulgesetztes in Nordrhein-Westfalen erklärt Anja Weber, Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes NRW:

„Der Gesetzentwurf beschreibt eine bedenkliche Rolle rückwärts in der Hochschulpolitik. Die Landesregierung gibt ihren politischen Gestaltungsanspruch auf, indem sie sich aus der Steuerung der Hochschulentwicklung zurückzieht und den Landeshochschulentwicklungsplan streicht..."

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Düsseldorf

Hochschulpolitische Fragen von SPD und Grüne an die Landeregierung NRW


Die Landesregierung NRW musste sich im Jahr 2018 gleich zweimal mit Großen Anfragen zum Bereich Hochschulpolitik beschäftigen.

Die Grünen haben Anfang des Jahres die Frage gestellt, „Wie steht es um die Mitbestimmung, die gesellschaftliche Verantwortung und das selbstbestimmte Studium an den Hochschulen in NRW?“.
Die SPD hat sich mit der Frage „Wie haben sich die Arbeitsbedingungen des Personals an den Hochschulen in Nordrhein-Westfalen entwickelt?“, an die Landesregierung NRW gewandt.

Die Großen Anfragen sowie die Antworten findet Ihr im Anhang.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Düsseldorf

GEW: Vernetzungstreffen & Workshops zum Thema NRW-Hochschulgesetz

26.01.2019

Derzeit überarbeitet die schwarz-gelbe Landesregierung das NRW-Hochschulgesetz. Dabei sollen die Verpflichtung der Hochschulen auf Frieden, Demokratie und Nachhaltigkeit (Zivilklausel) aus dem Hochschulgesetz gestrichen und die Mitbestimmungsrechte von Studierenden und Mitarbeiter*innen in den Hochschulgremien eingeschränkt werden. Dieser Entwicklung stehen wir sehr kritisch gegenüber.

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Essen
Eigene Stichworte: 

Hans-Böckler-Stiftung: 10. Hochschulpolitisches Forum: Für mehr Lebensrealität - BAföG-Novelle 2019

28.02.2019 bis 01.03.2019

Trotz 25. BAföG-Novelle von 2015 setzt sich der Rückgang der Gefördertenzahlen fort. Der Beirat der Bundesregierung für Ausbildungsförderung hat Vorschläge für eine strukturelle Weiterentwicklung angekündigt. Dazu zählen die zügige und automatische Anpassung von Freibeträgen und Bedarfssätzen sowie die Erhöhung der Sozialpauschalen. Eine zentrale Anforderung an eine Novellierung des Gesetzesrahmens sollte sein, dass das BAföG seiner Aufgabe als Instrument für mehr Chancengleichheit im deutschen Hochschulsystem wieder besser gerecht wird.

Hans-Böckler-Stiftung
Redaktion
Eigene Stichworte: 

DGB Seminar: Studentische Selbstverwaltung stärken

15.03.2019 bis 17.03.2019

Demokratie endet nicht vor dem Hörsaal. Welches Wissen und welche Werkzeuge müssen Studierende für die eigene Selbstverwaltung und Mitbestimmung kennen? Welche Inhalte sind relevant und welche Methoden und Ansätze gibt es? Wir reflektieren die bisherigen Konzepte und Methoden und erweitern unsere Arbeit. Wenn du Seminare mit und für Studierende in den Gewerkschaften anbietest oder anbieten möchtest, ist das deine Quali!

Worum geht’s genau?

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Hattingen

DGB: Gutes Studium jetzt! Aktionswoche an 17 Hochschulen in NRW

03.12.2018 bis 06.12.2018


Die Qualität von Studium und Lehre ist abhängig von verschiedenen Faktoren. Neben der fachlichen Qualität, bezogen auf Lerninhalte und didaktische Fragen, sind die sozialen Rahmenbedingungen von zentraler Bedeutung. Auf letztere fokussieren wir in unserem Projekt „Gutes Studium“. Mittlerweile nehmen mehr als die Hälfte aller SchulabgängerInnen ein Studium auf, Kinder aus Nicht-Akademikerfamilien sind dabei immer noch deutlich unterrepräsentiert. Nicht einmal jede/r fünfte Studierende erhält BAföG, sieben von zehn Studierenden arbeiten neben dem Studium.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Redaktion

DGB Seminar: How to SHK-Vertretung - Gemeinsam prekären Arbeitsverhältnissen entgegentreten

30.11.2018 bis 02.12.2018

In Wissenschaft und Forschung erleben wir immer prekärere Arbeitsbedingungen. Befristet, schlecht bezahlt und Willkür ausgesetzt, so sieht der Alltag von Studentischen Hilfskräften an Hochschulen aus. Zusammen erarbeiten wir, was eine SHK-Vertretung ausmacht, wie sie arbeitet und was zu beachten ist.

Worum geht’s genau?

  • SHKs im wissenschaftlichen Universum einordnen
  • Einführung in Formen der Interessenvertretung
  • Rechtliche Grundlagen

Was bringt mir das?

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Hattingen

Seiten