Bildung

Seminar: Kampagnenmanagement vom 23. - 25.03.2018, Arbeitskreis Studierende DGB-Jugend NRW

23.03.2018 bis 25.03.2018

Seminar: Kampagnenmanagement

Wann: Fr. 23.03. – So. 25.03.2018, 18:00 – 13:00 Uhr

Wo: Jugendbildungszentrum Hattingen

Kampagnen an der Hochschule: Mitentscheiden statt Leiden!

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Hattingen

GEW: Vernetzungstreffen & Workshops zum Thema NRW-Hochschulgesetz

26.01.2019

Derzeit überarbeitet die schwarz-gelbe Landesregierung das NRW-Hochschulgesetz. Dabei sollen die Verpflichtung der Hochschulen auf Frieden, Demokratie und Nachhaltigkeit (Zivilklausel) aus dem Hochschulgesetz gestrichen und die Mitbestimmungsrechte von Studierenden und Mitarbeiter*innen in den Hochschulgremien eingeschränkt werden. Dieser Entwicklung stehen wir sehr kritisch gegenüber.

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Essen
Eigene Stichworte: 

Hans-Böckler-Stiftung: 10. Hochschulpolitisches Forum: Für mehr Lebensrealität - BAföG-Novelle 2019

28.02.2019 bis 01.03.2019

Trotz 25. BAföG-Novelle von 2015 setzt sich der Rückgang der Gefördertenzahlen fort. Der Beirat der Bundesregierung für Ausbildungsförderung hat Vorschläge für eine strukturelle Weiterentwicklung angekündigt. Dazu zählen die zügige und automatische Anpassung von Freibeträgen und Bedarfssätzen sowie die Erhöhung der Sozialpauschalen. Eine zentrale Anforderung an eine Novellierung des Gesetzesrahmens sollte sein, dass das BAföG seiner Aufgabe als Instrument für mehr Chancengleichheit im deutschen Hochschulsystem wieder besser gerecht wird.

Hans-Böckler-Stiftung
Redaktion
Eigene Stichworte: 

DGB Seminar: Studentische Selbstverwaltung stärken

15.03.2019 bis 17.03.2019

Demokratie endet nicht vor dem Hörsaal. Welches Wissen und welche Werkzeuge müssen Studierende für die eigene Selbstverwaltung und Mitbestimmung kennen? Welche Inhalte sind relevant und welche Methoden und Ansätze gibt es? Wir reflektieren die bisherigen Konzepte und Methoden und erweitern unsere Arbeit. Wenn du Seminare mit und für Studierende in den Gewerkschaften anbietest oder anbieten möchtest, ist das deine Quali!

Worum geht’s genau?

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Hattingen

IG Metall Seminar: Der letzte Strohhalm

05.04.2019 bis 07.04.2019

Wir leben in einer stets empörten Gesellschaft: „Jetzt verbietet uns die EU auch noch Strohhalme und Wattestäbchen. Müssen die sich überall einmischen?“. Nach dem Beschluss der EU-Gremien 2018 war die Empörung teils groß.

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Sprockhövel
Eigene Stichworte: 

IG Metall Seminar: Vom Studium in den Beruf

10.05.2019 bis 12.05.2019

Wer studiert, stellt sich früher oder später die Frage, wie es weitergeht. Reicht der Bachelor-Abschluss oder sollte ich einen Master anschließen? Wo bewerbe ich mich? Wie bewerbe ich mich richtig? Wie viel kann ich verdienen, und welche Perspektiven habe ich? Was erwartet mich im Assessment-Center? Was muss ich beim Abschluss eines Arbeitsvertrages beachten?

Im Rahmen des Wochenendseminars werden alle wichtigen Fragen rund um Einstiegsgehälter, Arbeitsvertrag und Arbeitsrecht besprochen. Zudem gibt es Tipps zum Bewerbungsverfahren aus erster Hand.

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Sprockhövel

GEW Seminar: Studienakkreditierung in der Lehrer_innenbildung

17.05.2019 bis 19.05.2019

Die Qualität von Bachelor- und Masterstudiengängen wird über die Akkreditierung gesichert. Das sieht der am 1. Januar 2018 in Kraft getretene Studienakkreditierungsstaatsvertrag der Länder rechtsverbindlich vor. Nach den Vorgaben des Staatsvertrags sind Studierende sowie Vertreterinnen und Vertreter der beruflichen Praxis – Arbeitgeber wie Gewerkschaften – nicht nur mit Sitz und Stimme im Akkreditierungsrat vertreten. Darüber hinaus sind sie als Gutachte­rinnen und Gutachter an den einzelnen Akkreditierungsverfahren zu beteiligen.

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Aktive
Eigene Stichworte: 

GEW Tagung: Zivilklausel – wo stehen wir, wohin wollen wir?

18.05.2019

Zivilklauseln an Hochschulen und Universitäten sind seit ihrer Wiederbelebung 2009 eine Erfolgsgeschichte. So konnten an 36 Orten neue Zivilklauseln durchgesetzt werden und es entstand ein bundesweites Netzwerk für Zivilklauseln.

Allerdings gibt es nach wie vor starke Widerstände gegen Zivilklauseln und nicht nur in Bremen wird gegen sie verstoßen.

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Aktive
Eigene Stichworte: 

IG Metall Seminar: Zwischen Rechtsruck im Büro und #metoo

24.05.2019 bis 26.05.2019

Die Gesellschaft bewegt sich in zwei verschiedene Richtungen. Während mit der Ehe für alle und der dritten Option als Geschlechtseintrag alte Forderungen der Progressiven Realität wurden, erleben wir im Migrationsrecht einen Rückschritt nach dem nächsten. Da unsere Arbeits- und Studienorte Teil dieser Gesellschaft sind, werden wir auch dort mit Rassismus und/oder  Sexismus konfrontiert. Wir werden die Zusammenhänge und Machtverhältnisse analysieren und Umgangs- und Gegenstrategien diskutieren.

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Sprockhövel
Eigene Stichworte: 

DGB Vortrag: Selbstständigkeit – Was muss ich beachten?

28.05.2019

Eine selbstständige Beschäftigung aufzubauen und auf sichere Beine zu stellen ist nicht leicht. ver.di vertritt Selbstständige in rechtlichen Fragen und berät zu den Themen Altersvorsorge, Krankenversicherung sowie zur Künstlersozialkasse (KSK) und hat unter anderem ein bundesweites Beratungsnetzwerk – mediafon.net – aufgebaut.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Bonn
Eigene Stichworte: 

Seiten