Naturwissenschaft und Technik

IG Metall Austauschtreffen "Ingenieure und Studierende NRW"

22.06.2012 bis 23.06.2012

IG Metall-Mitglieder aus NRW, die ingenieurwissenschaftliche Fächer studieren, Ingenieure und/oder Betriebsräte, die den Engineering-Bereich in ihrer Firma betreuen, treffen sich mehrmals im Jahr zum Austausch.

Wir tauschen uns z. B. aus über moderne Produktionssysteme, Bachelor und Master, Globalisierung und Neoliberalismus, Tarifpolitik oder Ingenieure ohne Grenzen.

Die Treffen finden 3-4 x im Jahr Freitagabends bis Samstagnachmittags in einem IG Metall Bildungszentrum in NRW statt.

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Redaktion

Flyer „Gewerkschaft im Studium?! – 12 gute Gründe, warum es sich gerade im Studium lohnt, die IG BCE an der Seite zu haben“

Im Flyer „Gewerkschaft im Studium?! – 12 gute Gründe, warum es sich gerade im Studium lohnt, die IG BCE an der Seite zu haben“, nennen wir gute Gründe für eine Mitgliedschaft in der IG BCE.

Industriegewerkschaft Bergbau Chemie Energie (IG BCE)
Hamm

Gute Arbeit für eine innovative Wissenschaft - Perspektiven aus NRW

In Nordrhein-Westfalen haben wir in den vergangenen Jahrzehnten einen einzigartigen Wandel der Wirtschafts- und Sozialstruktur erlebt. Aus dem ehemaligen Kohlerevier ist ein modernes Dienstleistungs- und Produktionszentrum geworden. Knapp 70 Hochschulen und mehr als 50 außeruniversitäre Forschungseinrichtungen mit ihren rund 530.000 Studierenden und gut 110.000 Beschäftigten beweisen, dass Wissen und Wissenschaft in NRW enorm an Bedeutung gewonnen haben.

BildEinfügen: 
Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Redaktion

Jahrestagung der DGB-Kolleg_innengruppe Architekt_innen, Stadtplaner_innen und Landschaftsarchitekt_innen

Wir laden ein zur Jahrestagung der DGB-Kolleg_innengruppe Architekt_innen, Stadtplaner_innen und Landschaftsarchitekt_innen am 20.-21.Januar. Themen sind: "Wärmedämmung kontra Denkmalschutz?" und "Baupraktische Detaillösungen für Innendämmungen bei hohem Wärmeschutzniveau". Interesse? Carmen.Tietjen(at)dgb.de

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Redaktion

Ingenieure in Zeitarbeit

VDI-Nachrichten: Knapp 10 % der Absolventen von ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen landen nach Recherchen der IG Metall in der Zeitarbeit. Vor allem in Ostdeutschland ist Leiharbeit verbreitet. Die IG Metall will tarifpolitisch auf die wachsende Zahl der Leiharbeiter reagieren, so Vorstandsmitglied Christiane Benner.
Zum Artikel: http://www.vdi-nachrichten.com/artikel/Fuer-Personaldienstleister-sind-Ingenieure-besonders-attraktiv/55854/1

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Redaktion

Forschungs-Betriebsräte geben in der MITBESTIMMUNG Interview

Im Interview berichten zwei Forschungs-Betriebsräte von Philips und Ford über die Arbeitsbedingungen in den Forschungs- und Entwicklungbereichen. Fritz Beckmann und Hans Lawitzke finden, dass Unternehmensforschung, die von Steuergeldern finanziert wird, an Bedingungen "guter Arbeit" geknüpft werden müsste. Absolut lesenswert!
Zum Artikel: http://www.boeckler.de/38499_38528.htm

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Redaktion
Eigene Stichworte: 

Fraunhofer ISI zu gesellschaftspolitischen Fragestellungen der Elektromobilität

Welche Rolle spielt Elektromobilität im zukünftigen Verkehr? Wie ökologisch ist Elektromobilität? Wie sieht eine sinnvolle Ladeinfrastruktur aus? Wie ist die Akzeptanz der Nutzer? Wie kann eine umfassende Verbreitung von Elektrofahrzeugen erreicht werden, und was sind interessante und tragfähige Erstmärkte? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt die soeben vom Fraunhofer ISI veröffentlichte Broschüre „Gesellschaftspolitische Fragestellungen der Elektromobilität“.

BildEinfügen: 
Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Redaktion
Eigene Stichworte: 

Aktualisiert: IG BCE Flyer zur Einkommenssituation von Ingenieur(inn)en

Aktualisiert und neu aufgelegt ist der IG BCE Infopoint-Flyer mit der gegenwärtigen Einkommenssituation für die Ingenieurberufe. Um das scheinbar undurchdringliche Dickicht zur Einkommenssituation in den Ingenieurberufen zu erhellen, hat die IG BCE gemeinsam mit dem Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Institut der Hans-Böckler-Stiftung (WSI) einen Flyer zur beruflichen Orientierung für Studierende erstellt.

BildEinfügen: 
Industriegewerkschaft Bergbau Chemie Energie (IG BCE)
Redaktion
Eigene Stichworte: 

Gute Arbeit und Ökologischer Wandel: Nachhaltigkeit in der Chemischen Industrie

24.01.2012

Mit der Reihe „Gute Arbeit und ökologischer Wandel“ wollen die Hans-Böckler-Stiftung und der Deutsche Gewerkschaftsbund NRW über eine Zukunft nachdenken, die Nachhaltigkeit und Gute Arbeit vereint. Gewerkschaften sehen die Notwendigkeit eines ökologischen Wandels, für uns ist er aber nur mit Guter Arbeit, Sozialer Sicherheit und Demokratie machbar.

BildEinfügen: 
Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Leverkusen
Redaktion

Seiten