Prekäre Beschäftigung

GEW Workshop: Studieren.... und dann promovieren?

30.10.2015 - 31.10.2015

Studieren.... und dann promovieren?

Von: 30.10.2015, 11:00-19:00
Bis: 31.10.2015 , 09:00-16:00

Ort: Bonn
Preis/Preisgruppe: a) GEW-Mitglieder: 50,- Euro b) GEW-Mitglieder ermäßigt, z.B. studierend 25,- Euro c) Nichtmitglieder: 180,- Euro (inkl. Übernachtung im Mehrbettzimmer, Verpflegung, Seminarmaterial)

Zielgruppe:
Studierende und KollegInnen, die promovieren wollen; Interessierte

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Bonn
Redaktion

Gewerkschaften? Das ist doch ein Arbeiterding! Was haben die mit meinem Studium zu tun?

20.05.2015

DGB-Jugend Südwestfalen präsentiert:

Gewerkschaften? Das ist doch ein Arbeiterding!
Was haben die mit meinem Studium zu tun?

Komm zum Gewerkschaftstreff!

Wann?
20. Mai 2015, 16.30 Uhr

Wo?
Alter AStA-Shop

Was?
·         Infos
·         Beste Atmosphäre
·         Austausch

Veranstaltung unter Facebook:

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Siegen

Ver.di-Hochschulpersonalräteprojekt "Campus der Zukunft - Gute Arbeit an NRW-Hochschulen" zeigt Wirkung

Im Verlaufe des Neujahrsempfangs des Präsidiums der Hochschule Bochum am 23. Januar 2015 ist das neue Leitbild der Hochschule vorgestellt und offiziell von Vertreterinnen und Vertretern alle Gruppen und Interessenvertretungen, die an der Entstehung mitgewirkt haben, unterzeichnet worden. Kennzeichnend für diesen Entstehungsprozess ist gewesen einerseits der hohe Beteiligungsgrad über alle Statusgruppen der Hochschule hinweg sowie andererseits der breite Konsens, der erzielt werden konnte und der das Ergebnis trägt.

Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (Verdi)
Bochum
Redaktion

Aufgeklärt im Ungewissen - Honorarkräfte und Mitbestimmung

17.04.2015

Handlungsmöglichkeiten für Betriebsräte, Personalräte und Freiberufler*innen im Bildungsbereich

- Ich bin Lehrbeauftragte*r an einer Uni. Was kann der Personalrat für mich tun?
- Ist der kommunale Personalrat zuständig für mich, wenn ich Dozent*in an einer VHS bin?
- Ich unterrichte an einer Einrichtung mit Betriebsrat. Welche Möglichkeiten tun sich da für mich auf?
- Ich bin Betriebsrät*in/Personalrät*in und möchte etwas für die Honorarkräfte im Betrieb tun.

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Düsseldorf
Redaktion

12. März: Warnstreiks und Demo: Länder-Tarifrunde 2015 betrifft auch die Interessen der Hochschulbeschäftigten!

Seit 16. Februar führen Gewerkschaften und Arbeitgeber wieder Tarifverhandlungen für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes der Länder. Die zweite Verhandlungsrunde in Potsdam ist ohne Ergebnis geblieben. Die Arbeitgeber – die Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) – legten immer noch kein eigenes Angebot vor, möchten aber Einschnitte bei der Betriebsrente (VBL) durchsetzen und den Eingruppierungstarifvertrag für Lehrkräfte an Schulen und Hochschulen einseitig diktieren. Jetzt rufen die DGB-Gewerkschaften GEW, Verdi und GdP ihre tarifbeschäftigten Mitglieder zu Warnstreiks auf.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Düsseldorf
Redaktion

Arbeitswelt und Zukunftsfähigkeit – Effekte der Energiewende auf Unternehmen, Beschäftigung und Arbeitsplatz

12.03.2015

Die Energiewende fordert unsere Gesellschaft heraus mitzudenken und mitzugestalten. Während viele Diskussionen über die beste politische Steuerung und technische Lösungen stattfinden, verändert die Energiewende bereits ganz konkret Wirtschaft und Arbeit. Welche Effekte hat aber die Energiewende? Vor allem: Welche Beschäftigungseffekte können beobachtet werden? Wie können Arbeitgeber Nachhaltigkeitsthemen im eigenen Unternehmen aufgreifen? Wie können Beschäftigte beteiligt werden? Auf dem Campus des Forschungszentrums Jülich arbeiten mehr als 5.000 Menschen.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Jülich
Redaktion