Qualität des Studiums

Bolognaprozess: "Die Studienreform braucht dringend eine Kurskorrektur"

Schneller und internationaler sollte es sein, das Studium, welches vor zwölf Jahren europaweit mit der "Bologna-Reform" eingeführt wurde. Doch die guten Ziele wurden durch "die miserable Umsetzung" geradezu ins Gegenteil verkehrt, sagt DGB-Bildungsexperte Matthias Anbuhl im Interview.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Redaktion

Soli extra zum dualen Studium – Infomagazin der DGB-Jugend

Duale Studiengänge werden für Studieninteressierte und Studierende immer interessanter. Bereits heute sind rund 60.000 Studierende in über 900 dualen Studiengängen eingeschrieben – Tendenz steigend.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Redaktion

Publikation der Friedrich-Ebert-Stiftung: 10 Jahre Bachelor und Master

Ein wichtiges Ziel wurde offenbar verfehlt: Mehr internationale Mobilität wurde nicht erreicht. Eine aktuelle Publikation der FES untersucht die Internationalisierung der Hochschulen, zeigt Strategien und Perspektiven auf: http://www.fes.de/lnk/fj.

 

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Redaktion

Was macht ein duales Studium aus?

Das gewerkschaftliche Gutachternetzwerk hat eine Handreichung erstellt, die darlegt, welche Anforderungen ein duales Studium erfüllen muss. Die Dualitt, das Studieren an zwei verbundenen Lernorten, muss sich in Konzeption und Studierbarkeit des Studiengangs sowie weiteren Punkten niederschlagen.

Hier findet Ihr die Handreichung zum Download:

BildEinfügen: 
Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Redaktion

Organizing in der Hochschularbeit: Studierendenumfrage in Freiburg durchgeführt

Die Fachschaft der Technischen Fakultät, der DGB und die IG Metall Freiburg haben in Kooperation mit dem Dekanat der Technischen Fakultät der Universität Freiburg im Frühjahr 2011 eine Studierendenumfrage zu den Studien-, Arbeits- und Lebensbedingungen in Freiburg durchgeführt. Die Umfrage wurde nun veröffentlicht.

Weitere Infos findet Ihr hier: http://www.hib-freiburg.de/Archiv-Detail.606+M51e27fe8a1b.0.html

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Redaktion

Flyer „Gewerkschaft im Studium?! – 12 gute Gründe, warum es sich gerade im Studium lohnt, die IG BCE an der Seite zu haben“

Im Flyer „Gewerkschaft im Studium?! – 12 gute Gründe, warum es sich gerade im Studium lohnt, die IG BCE an der Seite zu haben“, nennen wir gute Gründe für eine Mitgliedschaft in der IG BCE.

Industriegewerkschaft Bergbau Chemie Energie (IG BCE)
Hamm

Expertentagung: Übergang Schule - Hochschule: Analysen - Konzeptionen - Gestaltungsperspektiven

21.06.2012 bis 22.06.2012

Die Wissenschaftliche Einrichtung Oberstufen-Kolleg an der Fakultät für Erziehungs­wissenschaft der Universität Bielefeld wird - in Kooperation mit der Kommission für Schulforschung und Didaktik der DGfE - am 21. und 22. Juni 2012 eine Expertentagung zu folgendem Thema durchführen:

                             Übergang Schule - Hochschule

                  Analysen - Konzeptionen - Gestaltungsperspektiven

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Bielefeld
Redaktion

Broschüre: Ratgeber Ausgelernt – und nun? Studieren! Neuauflage

Diese Broschüre bietet Hilfestellung für alle, die nach einer Ausbildung noch studieren wollen, und kann als Leitfaden auf dem Weg an die Hochschule genutzt werden. Sie informiert über die Zugangsvoraussetzungen für ein Studium und stellt die unterschiedlichen Hochschularten sowie -abschlüsse vor. Außerdem gibt sie viele praktische Hinweise in Bezug auf Studienorganisation und -finanzierung.

BildEinfügen: 
Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Redaktion
Eigene Stichworte: 

Ver.di-Interview mit Ministerin Svenja Schulze rund um Studienbedingungen, Hochschulen und Studentenwerke

Die vorgezogene Landtagswahl am 13. Mai entscheidet auch über die künftige Hochschul- und Wissenschaftspolitik. Der Landesfachbereich Bildung, Wissenschaft und Forschung von Ver.di hat ein Interview mit der Ministerin geführt. Wir stellen hier das Dokument zum Nachlesen ein.

BildEinfügen: 
Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (Verdi)
Redaktion

Vierter EuroStudentReport des HIS liegt vor: Soziale und wirtschaftliche Bedingungen des Studiums

Nur zwei Prozent der Studenten in Deutschland kommen aus Elternhäusern mit niedrigem Bildungshintergrund. Dagegen haben mehr als zwei Drittel der Studierenden einen Vater oder eine Mutter mit akademischem Abschluss. 
Die Studie steht zum Download zur Verfügung: http://www.his.de/pdf/23/Eurostudent_deutsch_web.pdf

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Redaktion

Seiten