Studierende

IG Metall Seminar: Der letzte Strohhalm

05.04.2019 bis 07.04.2019

Wir leben in einer stets empörten Gesellschaft: „Jetzt verbietet uns die EU auch noch Strohhalme und Wattestäbchen. Müssen die sich überall einmischen?“. Nach dem Beschluss der EU-Gremien 2018 war die Empörung teils groß.

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Sprockhövel
Eigene Stichworte: 

IG Metall Seminar: Vom Studium in den Beruf

10.05.2019 bis 12.05.2019

Wer studiert, stellt sich früher oder später die Frage, wie es weitergeht. Reicht der Bachelor-Abschluss oder sollte ich einen Master anschließen? Wo bewerbe ich mich? Wie bewerbe ich mich richtig? Wie viel kann ich verdienen, und welche Perspektiven habe ich? Was erwartet mich im Assessment-Center? Was muss ich beim Abschluss eines Arbeitsvertrages beachten?

Im Rahmen des Wochenendseminars werden alle wichtigen Fragen rund um Einstiegsgehälter, Arbeitsvertrag und Arbeitsrecht besprochen. Zudem gibt es Tipps zum Bewerbungsverfahren aus erster Hand.

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Sprockhövel

GEW Seminar: Studienakkreditierung in der Lehrer_innenbildung

17.05.2019 bis 19.05.2019

Die Qualität von Bachelor- und Masterstudiengängen wird über die Akkreditierung gesichert. Das sieht der am 1. Januar 2018 in Kraft getretene Studienakkreditierungsstaatsvertrag der Länder rechtsverbindlich vor. Nach den Vorgaben des Staatsvertrags sind Studierende sowie Vertreterinnen und Vertreter der beruflichen Praxis – Arbeitgeber wie Gewerkschaften – nicht nur mit Sitz und Stimme im Akkreditierungsrat vertreten. Darüber hinaus sind sie als Gutachte­rinnen und Gutachter an den einzelnen Akkreditierungsverfahren zu beteiligen.

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Aktive
Eigene Stichworte: 

IG Metall Seminar: Zwischen Rechtsruck im Büro und #metoo

24.05.2019 bis 26.05.2019

Die Gesellschaft bewegt sich in zwei verschiedene Richtungen. Während mit der Ehe für alle und der dritten Option als Geschlechtseintrag alte Forderungen der Progressiven Realität wurden, erleben wir im Migrationsrecht einen Rückschritt nach dem nächsten. Da unsere Arbeits- und Studienorte Teil dieser Gesellschaft sind, werden wir auch dort mit Rassismus und/oder  Sexismus konfrontiert. Wir werden die Zusammenhänge und Machtverhältnisse analysieren und Umgangs- und Gegenstrategien diskutieren.

Industriegewerkschaft Metall (IG Metall)
Sprockhövel
Eigene Stichworte: 

DGB Vortrag: Selbstständigkeit – Was muss ich beachten?

28.05.2019

Eine selbstständige Beschäftigung aufzubauen und auf sichere Beine zu stellen ist nicht leicht. ver.di vertritt Selbstständige in rechtlichen Fragen und berät zu den Themen Altersvorsorge, Krankenversicherung sowie zur Künstlersozialkasse (KSK) und hat unter anderem ein bundesweites Beratungsnetzwerk – mediafon.net – aufgebaut.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Bonn
Eigene Stichworte: 

GEW: Zukunft der Hochschule – Reden wir über Anwesenheitspflicht und Mitbestimmung

04.06.2019

Die schwarz-gelbe Landesregierung in NRW arbeitet derzeit u.a. an der Novellierung des Hochschulgesetztes. Der Gesetzentwurf sieht mehr Pflichten für Studierende und viele Freiheiten für Hochschulen vor. Letztere sollen beispielsweise über Anwesenheitspflicht und Abschaffung der SHK-Vertretung entscheiden können. Daneben sollen Studienverlaufspläne Studierende zu mehr Erfolg verhelfen. Was bedeutet die Novellierung für den Stu-dienalltag wirklich? Darüber diskutieren:

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Münster
Eigene Stichworte: 

GEW Workshop: Strategien gegen Cyber-Mobbing in der Schule

05.06.2019

Wie geht man mit ,,Cyber-Mobbing" in der Schule um? Wie erkenne ich es in der Schule?

Durchgeführt wird der Workshop von Karlheinz Langner, Referent für (Cyber)Mobbing und Kriminalprävention bei der Weißen-Ring Akademie. Der Weiße Ring e.V. hat sich auf die Unterstützung von Opfern von Kriminalität und Gewalt spezialisiert.

Bestandteile des Workshops sind:

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Münster

GEW Workshop: Stimmtraining

13.06.2019

,,Stimmen sind hörbare Stimmungen."

Die Stimme ist ein entscheidender Faktor, der Ruhe erzeugen und zu einer angenehmen und souveränen Lern-atmosphäre führen kann.

Im Workshop arbeiten mittels einer erhöhten Körperlichkeit am Ausdruck, lernen Lautstärke kennen, ohne Schreien zu erzeugen, decken falsche oder überholte Muster auf und erleben in Rollenspiele, wie viel authenti-scher wir ankommen, wenn wir uns trauen.

Wo? Universität Münster • Seminarraumzentrum am Orléans-Ring • SRZ 113 •
        Corrensstr. 48 • 48149 Münster

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Münster

GEW Tagung: Rechtsextremismus an Schulen – Prävention und Strategien

27.06.2019

Rechtsextreme machen auch vor den Toren der Schulen nicht Halt. Sie nutzen verschiedene Wege, um für ihre Positionen zu werben. Der Klassiker ist die „Schulhof-CD“. SchülerInnen haben meist schon eine Menge gehört von „den Rechten“ – von ihrer Musik, ihren Demos und ihren Slogan, etwa über das Internet, durch direkte Ansprache oder über Medien.

Schule hat die Aufgabe, demokratische Positionen zu stärken. Sie ist ein wichtiger Ort für die Auseinandersetzung mit Auffassungen, die das friedliche Zusammenleben aller Menschen unterstützen.

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Münster

GEW Workshop: Promotion... und dann? - Safari durch den Job-Dschungel

28.06.2019

Ihr seid kurz vorm Ende der Promotion, wisst aber noch nicht, wie es weitergehen soll? Ihr wollt euch schon einmal über Joboptionen nach eurem Abschluss informieren? Dann seid ihr hier richtig: Die Promovierendenvertretung der WWU und die Gewerkschaftenladen ein zum Informationsnachmittag "Safari durch den Jobdschungel".

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Münster
Eigene Stichworte: 

Seiten