students at work

Medienecho zur Veröffentlichung Studierendenreport des DGB NRW

Der DGB NRW hat am 24. Juni 2019 in Düsseldorf seinen ersten Studierendenreport vorgestellt. Der Report vergleicht die Studiensituation und die soziale Lage von Studierenden in Deutschland, Nordrhein-Westfalen und dem Ruhrgebiet. Dabei wird das Ruhrgebiet besonders in den Blick genommen.

Wir können auf ein positives Medienecho zurückblicken und haben dies zu Anlass genommen eine kleine Presseauswertung zu machen. Diese findet Ihr im Anhang.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Düsseldorf
Eigene Stichworte: 

GEW NRW sucht eine/n Studierende/n für das Hochschulinformationsbüro Essen

Die GEW NRW sucht zum 01.10.2019, zunächst für zwei Jahre, eine/n engagierte/n
Studierende/n als geringfügig befristet Beschäftigte/n für Beratungs- und Vernetzungstätigkeiten für 6 Stunden pro Woche.

Tätigkeitsfelder:

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Essen

Studierendenreport des DGB NRW: Hochschulen im Ruhrgebiet stärker fördern!

Der DGB NRW hat heute in Düsseldorf seinen ersten Studierendenreport vorgestellt. Der Report vergleicht die Studiensituation und die soziale Lage von Studierenden in Deutschland, Nordrhein-Westfalen und dem Ruhrgebiet. Dabei wird das Ruhrgebiet besonders in den Blick genommen.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Düsseldorf
Eigene Stichworte: 

DGB NRW sucht ab dem 1. Mai 2019 eine studentische Hilfskraft für den Campus Essen im Projekt Naturwissenschaft, Wirtschaft und Technik an der Universität Duisburg-Essen

Der Deutsche Gewerkschaftsbund sucht eine studentische Hilfskraft für das Projekt Naturwissenschaft, Wirtschaft und Technik an der Universität Duisburg-Essen für den Campus Essen in der DGB-Region Mülheim-Essen-Oberhausen, Geschäftsstelle Essen.

Beginn: 01.05.2019
Befristung: 2 Jahre
Arbeitszeit: Teilzeit (8 Stunden pro Woche)

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte vorrangig berücksichtigt.

Schriftliche Bewerbungen bitten wir bis spätestens 23.04.2019 an:

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Essen

GEW NRW sucht eine/n Studierende/n für das Hochschulinformationsbüro Dortmund

Die GEW NRW sucht zum 15.04.2019, zunächst für zwei Jahre, eine/n engagierte/n Studieren-de/n als geringfügig befristet Beschäftigte/n für Beratungs- und Vernetzungstätigkeiten für 6 Stunden pro Woche.

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Dortmund
Eigene Stichworte: 

Aktiven-Konferenz der DGB-Jugend NRW

27.09.2019 bis 29.09.2019

Erstmals bieten wir unsere jährliche Vernetzungstagung der Gewerkschaftsjugend zusammen mit den Aktiven aus der Berufsschularbeit und Studierendenarbeit an. Auf der Aktiven-Konferenz kannst du deine Mitgliederansprache verbessern und lernen wie man unsere Positionen selbstbewusst vermittelt. Wir werfen einen Blick auf die anstehende Kommunalwahl und entwickeln unsere Forderungen. Für alle drei Arbeitsfelder bieten wir Module an, aus denen du wählen musst.

Worum geht’s konkret?

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Hattingen

DGB: Talk about Europe - Europaweite Mindestlöhne als Weg aus der Krise?

16.04.2019

Die DGB Hochschulgruppe Bonn lädt herzlich alle Studierende zur Veranstaltung "Talk about Europe - Europaweite Mindestlöhne als Weg aus der Krise?" ein.

Wie ist der Mindestlohn in Deutschland und Europa überhaupt geregelt? Und entspricht ein flächendeckender Mindestlohn wirklich einer Utopie?
Diese Fragen wollen wir gemeinsam mit Euch diskutieren! Nach zwei kurzen Impulsvorträgen (jeweils 10 Minuten) wollen wir Eure Ideen für junge Menschen in Europa erfahren.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Bonn

DGB: Gutes Studium jetzt! Aktionswoche an 17 Hochschulen in NRW

03.12.2018 bis 06.12.2018


Die Qualität von Studium und Lehre ist abhängig von verschiedenen Faktoren. Neben der fachlichen Qualität, bezogen auf Lerninhalte und didaktische Fragen, sind die sozialen Rahmenbedingungen von zentraler Bedeutung. Auf letztere fokussieren wir in unserem Projekt „Gutes Studium“. Mittlerweile nehmen mehr als die Hälfte aller SchulabgängerInnen ein Studium auf, Kinder aus Nicht-Akademikerfamilien sind dabei immer noch deutlich unterrepräsentiert. Nicht einmal jede/r fünfte Studierende erhält BAföG, sieben von zehn Studierenden arbeiten neben dem Studium.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Redaktion

DGB Seminar: How to SHK-Vertretung - Gemeinsam prekären Arbeitsverhältnissen entgegentreten

30.11.2018 bis 02.12.2018

In Wissenschaft und Forschung erleben wir immer prekärere Arbeitsbedingungen. Befristet, schlecht bezahlt und Willkür ausgesetzt, so sieht der Alltag von Studentischen Hilfskräften an Hochschulen aus. Zusammen erarbeiten wir, was eine SHK-Vertretung ausmacht, wie sie arbeitet und was zu beachten ist.

Worum geht’s genau?

  • SHKs im wissenschaftlichen Universum einordnen
  • Einführung in Formen der Interessenvertretung
  • Rechtliche Grundlagen

Was bringt mir das?

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Hattingen

Seiten