WAP Bildungsportal der IG Metall

Hamburg

Prämie von 1.000 Euro für den Meisterabschluss

18.09.2018 Ι
Hamburg belohnt erstmals berufliche Aufstiegsfortbildung und will damit Studium und Beruf schrittweise gleichstellen

[ Quelle ]

"Erfolgreiche berufliche Weiterbildung wird in Hamburg attraktiver: Künftig erhalten Absolventinnen und Absolventen der Meisterprüfung sowie vergleichbarer Aufstiegsfortbildungen, beispielsweise zum Fachwirt, als zusätzlichen Anreiz 1.000

OECD-Bericht "Bildung auf einen Blick 2018"

OECD fordert mehr Anstrengungen die Chancengleichheit in der Bildung zu erhöhen

12.09.2018 Ι
Der berufliche und soziale Status der Eltern bleibt der wichtigste Faktor, der die Teilnahme an Bildung sowie wirtschaftlichen und sozialen Erfolg beeinflusst. Ein geringer Bildungsstand der Eltern erschwert jungen Menschen Zugang zu Bildung und Beschäftigung. Ebenso wirkt sich ein Migrationshintergrund erschwerend aus. Dies geht aus der aktuellen Ausgabe d

Reform des Berufsbildungsgesetzes

Optimierung und zukunftsorientierte Gestaltung sind möglich

11.09.2018 Ι
Mit der BBiG-Novelle will die Bundesregierung nach eigener Aussage die wichtigsten Trends seit der letzten Novelle aufnehmen, gesetzlich stärken und so die berufliche Bildung fit und attraktiv für die nächsten Jahre aufstellen. Die Gewerkschaften haben dazu ein paar Vorschläge.

Dazu später mehr. Sehen wir uns erst noch einmal genauer an, was sich die Bunde

Arbeitsmarktpolitische Fachtagung am 18. Oktober 2018 in Frankfurt

Besser statt billiger - Anforderungen an eine zukunfts- und krisenfeste Arbeitsmarktpolitik

10.09.2018 Ι
Darum geht es: Angesichts des erwarteten tief greifenden Strukturwandels am Arbeitsmarkt stellt sich die Frage, wie die Transformation der Arbeit so gestaltet wird, dass es insgesamt neue Impulse für gute Arbeit und sichere Perspektiven gibt.

Der Qualifizierung und Weiterbildung kommt mit Blick auf die Transformation der Arb

DGB-Ausbildungsreport 2018

Auszubildende besser schützen!

03.09.2018 Ι
Über die Hälfte der Auszubildenden muss auch nach der Arbeit für den Betrieb erreichbar sein, mehr als ein Drittel der Befragten leistet regelmäßig Überstunden, jeder Vierte macht Schichtarbeit. Von Flexibilisierungsdruck ist bereits ein Großteil der jungen Menschen betroffen, die wir für unseren inzwischen dreizehnten Ausbildungsreport befragt haben, den die DGB-Jugend jetzt vorgelegt hat.

Ausbildungsstart 2018

Metall- und Elektro-Industrie startet mit modernisierten Berufen ins neue Ausbildungsjahr

01.08.2018 Ι
Mit dem Start in das neue Ausbildungsjahr am heutigen 1. August beginnt auch eine neue Phase der Ausbildung in der Metall- und Elektro-Industrie: Die Unternehmen bilden künftig ihren Fachkräftenachwuchs in elf modernisierten industriellen Metall- und Elektroberufen aus. In diesen Berufen werden voraussichtlich mehr als 40.000 junge Menschen in da