WAP Bildungsportal der IG Metall

Prüf mit: Prüfer werden - Prüfer sein

Prüf mit: Prüfer werden - Prüfer sein

11.07.2018 Ι
Die Anforderungen an die Berufsausbildung und damit auch an die Zwischen- und Abschlussprüfungen sowie an die gestreckten Abschlussprüfungen nehmen ständig zu.
Nur durch ehrenamtliche Prüfer(innen) ist es im Berufsbildungswesen möglich, über 300.000 Prüfungen in 35.000 Prüfungsausschüssen für rund 270 Ausbildungsberufe im Jahr durchzuführen.

Zum Start in die Prüfertätigkeit und

Dokumentation der Bildungstagung 2018

13. IG Metall Fachtagung für Personal in der beruflichen Bildung 12. - 13. Juni 2018 H4 Hotel, Berlin Alexanderplatz

06.07.2018 Ι
Die diesjährige Fachtagung für Personal in der beruflichen Bildung der IG Metall fand am 12./13. Juni 2018 im H4 Hotel in Berlin statt. Sie richtete sich an das betriebliche Aus- und Weiterbildungspersonal in seiner Rolle als pädagogische Fachkräfte, Trainer, Prüfer, Berater in Fragen der beruflichen Entwicklung und an d

Statistisches Bundesamt: 165.000 Menschen durch das Aufstiegs-BAföG gefördert

Das Aufstiegs-BAföG muss weiter ausgebaut werden

06.07.2018 Ι
Das Statistische Bundesamt hat die amtliche Statistik zum Aufstiegs-BAföG für das Jahr 2017 veröffentlicht. Die Jahresstatistik weist nach zwei Jahren wieder einen Anstieg der Geförderten aus. Die Zahl der Förderungen stieg um 1,7 Prozent auf knapp 165.000. Die Regierungskoalition von Union und SPD hat sich den weiteren Ausbau des Aufstiegs-BAföG im Koalitionsvertrag vorgenommen. "Für di

Forum politische Bildung | 19.09. - 21.09.2018

Industrie 4.0 - Qualifizieren!

04.07.2018 Ι
Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt. Es entstehen neue Produkte, Geschäftsmodelle und Formen der Arbeitsorganisation. Diese aktuellen Entwicklungen bedeuten große Aufgaben für Bildung und Qualifizierung.

Um Industrie 4.0 umsetzen zu können, benötigen die Betriebe Fachkräfte, zu deren bestehenden Kompetenzen neues Wissen und Qualifikationen hinzukommen. In diesem Forum vollzi

DENK-doch-MAL.de Ausgabe: Inklusion

außen*innen*anders*gleich: Inklusive Bildung in exklusiven Zeiten

02.07.2018 Ι
Die meisten Industrienationen haben sehr viel weniger Schülerinnen und Schüler in Förderschulen. Italien, Spanien, Irland, Schweden, Finnland haben bereits vor Jahrzehnten fast ganz umgestellt auf eine gemeinsame Bildung und Erziehung. Es waren nahezu 13 Jahre Zeit, sich mit dem Gedanken vertraut zu machen, dass unser separierendes Bildungswesen transformiert werden muss

Deutscher Bundestag

Enquete zu »Beruflicher Bildung« wird eingesetzt

28.06.2018 Ι
Die Fraktionen CDU/CSU, SPD, FDP und Die Linke wollen eine Enquete-Kommission "Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt" einsetzen. Dies sieht ein Antrag (19/2979) vor, der am Donnerstag im Plenum zur Abstimmung steht. Die Enquete-Kommission soll demnach "die Entwicklungsperspektiven der beruflichen Bildung in der künftigen Arbeitswelt untersuchen und die ökonomischen und sozialen

Metall- und Elektroindustrie hilft benachteiligten Jugendlichen

Förderschüler fit machen für ihre Ausbildung

28.06.2018 Ι
Beim Automobilzulieferer GKN Driveline in Kiel erhalten benachteiligte Jugendliche eine Berufsperspektive. Möglich macht das auch ein Fonds von der IG Metall Küste und dem Arbeitgeberverband Nordmetall.

Sie haben gezeigt, was in ihnen steckt: Sechs Jugendliche aus den Förderschulen Lilli-Nielsen-Schule und Ellerbeker Schule präsentierten am Mittwoch bei GKN Driveline in

Ressort Bildungs- und Qualifizierungspolitik

Information zur Teilnovellierung der industriellen Metall- und Elektroberufe

20.06.2018 Ι
In der aktuellen Ausgabe von "Materialien zur Berufsbildungspraxis" werden Ausbilder, Betriebsräte, Jugendvertretungen und Mitglieder der Berufsbildungsausschüsse über die Teilnovellierung der industriellen Metall- und Elektroberufe informiert.

Zum Sachverhalt

Die Neuordnungsarbeit in den Berufen erfolgte Ende 2017, es wurden folgend

20. Plenumstagung | Gewerkschaftliches Gutachternetzwerk

13./14. September 2018 | FernUniversität Hagen

20.06.2018 Ι
Auf dem nächsten Netzwerkplenum wollen wir darüber informieren, was sich dadurch für die Begutachtungsverfahren durch den Beschluss der Musterrechtsverordnung der KMK ändert. Dabei soll ein vertiefender Fokus auf die Akkreditierung von Studiengängen mit besonderem Profilanspruch gelegt werden.

Mit dem Beschluss der Musterrechtsverordnung durch die Kultusministerkonfere

Gutachterschulung für neue Gutachter | 2018

Eure Mitarbeit ist gefragt!

20.06.2018 Ι
Das gewerkschaftliche Gutachternetzwerk sucht ehrenamtliche
GutachterInnen für die Begutachtungsverfahren im Zusammenhang mit der Akkreditierung von Studiengängen und bietet Kolleginnen und Kollegen, die noch keine Erfahrung in der Akkreditierung besitzen, eine Erstschulung an.

Termin:

 

14./15. September 2018, Fernuniversität Hagen 

 

Worum geht es?

 

Bachelor- u